9. Juni 2010

Giveaway of the day - All My Books GRATIS!

Das hier habe ich gerade bei Sally entdeckt und wiederhole es hier noch mal weil ihr nur noch 13 Stunden Zeit habt, um euch das Buch-Organisations-Programm "All My Books" gratis zu sichern.

--> de.giveawayoftheday.com

Habt ihr auch zu viele Bücher? Dieses Programm hilft euch, eure wertvolle Sammlung zu organisieren. Ausgeliehen? Hinten im Regal? Die Antwort bekommt ihr innerhalb von Sekunden!
Hinzufügen von Büchertiteln leicht gemacht: All My Books bekommt alle nötigen Infos aus dem Internet.
Bücher können nach Titel, Autor oder Verlag geordnet werden. Schnelle Suchfunktion und die Möglichkeit, eigene Suchkriterien zu benutzen, den Büchertiteln Notizen oder Memos hinzuzufügen macht eure Sammlung mehr als übersichtlich.
Was würde aber ein Bücher Organizer nützen, wenn man stundenlang alle nötigen Infos manuell eingeben müsste? All My Books fragt nicht nach jedem kleinen Detail. Stattdessen bietet es euch eine viel effektiver Methode, eure Büchersammlung zu organisieren. Alles was ihr machen müsst, ist den Buchtitel oder die ISBN Nummer einzutippen – das Programm erledigt den Rest, indem es auf die Infos aus dem Internet zugreift.
Außerdem hilft euch das Programm, alle Bücher immer unter Kontrolle zu haben. Ausgeliehen? Eine kurze Notiz mit dem Namen des Ausleihers genügt, das Datum wird automatisch hinzugefügt. Nach einer bestimmten Zeit bekommt ihr eine Erinnerung. Mit dem Ausleihe-Manager werden keine Bücher verloren gehen!
E-books organisieren? Die Links können direkt aus dem Programm geöffnet werden. Folgende Formate werden automatisch unterstützt: FB2, FB2.ZIP, LRF (Sony Reader), LIT, MOBI, PRC, PDB, EPUB. Auch die Ordnung in eurer Hörbuchbibliothek ist kein Problem: All My Books ist MP3, WMA und OGG-kompatibel.

Ich hab das Programm leider noch nicht testen können, werde aber darüber berichten wenn ich mich etwas eingefunden habe.


Nachtrag:
Habe das Programm jetzt installiert. Rein optisch ist es super aufgebaut - einmal die Menüleiste durchklicken und man weiß, wo was ist. Hab auch spontan ein Buch eingegeben - einfach ISBN einfügen und der Rest kommt von allein, kann ganz einfach noch abgeändert werden wenn einem was nicht passt.
Also auf jeden Fall holen und mal anschauen! Wenns einem nicht gefällt kann man's ja immer noch entsorgen ;-)

5 Kommentare:

booksloverin hat gesagt…

Das hab ich mir auch sofort runtergeladen, als ich es bei Sally gesehen habe!
Echt ein tolles Angebot :D

Stefanie Emmy hat gesagt…

Ich wusste nicht mal, dass es diese Seite gibt! Werd ich jetzt wohl öfter vorbeischaun ^^

Letter Garden hat gesagt…

Interessant. Das probier ich gleich aus. :D Danke!

BTW, ich habe gerade auch ein Giveaway. Wär cool, wenn du mir bei der Promotion meines Contest helfen würdest. Teilnehmen aber natürlich auch! :D

http://letter-garden.blogspot.com/2010/06/stolen-flyaway-by-lucy-christopher.html

elin hat gesagt…

ich hab mir das auch noch schnell heruntergeladen - danke - und bin aber noch nicht wirklich dazu gekommen, was reinzustellen. hast dus schon mal ausprobiert?

Stefanie Emmy hat gesagt…

@Letter Garden: Ich twittere den Link gleich mal, ein paar Leute erreiche ich zumindest ^^

@Elin: Ich hab ein paar Bücher reingeladen, nur um zu sehen, ob alles einwandfrei läuft. Und das tut es. Bisher bin ich ziemlich begeistert von der Einfachheit des Ganzen (was die Bedienung betrifft). Auch die farbliche Gestaltung und den Aufbau des Programms generell finde ich gut. Man kann da auch sehr einfach verschiedene Regale usw. auswählen, Autorenportraits eingeben und Freunde, an die man öfter mal Bücher verleiht.

Ich hatte vorher noch nie ein solches Programm - hab bisher immer mit einer eigenen Access-Datenbank gearbeitet - aber was ich bisher von All My Books gesehen habe finde ich toll!

Muss nur noch rausfinden ob man eventuell auch Statistiken machen kann ...