10. Februar 2011

Book seeks Home



Wenn ihr meinen Blog schon länger kennt, wisst ihr wahrscheinlich, dass unter dem Motto "Book seeks Home" bisher eine andere Aktion gelaufen ist. Dass ich das ganze jetzt in eine Tausch-Liste umänderte, hat keine besonderen Gründe - ich möchte es nur mal so versuchen.

Das Prinzip ist bekannt: Buch gegen Buch. Da muss ich wahrscheinlich nicht viel erklären - wenn trotzdem Fragen aufkommen, zögert nicht und schreibt mir einfach.
Zusätzlich hab ich mir überlegt, falls kein geeignetes Tauschobjekt zu finde ist, dann bin ich auch bereit, die Bücher für 1€ plus Versandkosten abzugeben.
(Der eine Euro soll keine Bereicherung für mich sein, sondern dient dazu eventuelle Zusatzkosten abzudecken, sei es Verpackung oder diese Aufpreise, die sich die österreichische Post gerne ausdenkt. Wenn mehrere Päckchen nach Deutschland anfallen, fahre ich gerne auch über die Grenze [die ist nicht weit von mir] und gebe die Bücher direkt bei der deutschen Post als Büchersendung auf. In diesem Fall sehe ich den einen Euro als Benzinzuschuss.)

Grundsätzlich behandle ich meine Bücher wie Schätze. Trotzdem kann es mal sein, dass eine Ecke angestoßen ist oder sich der Buchschnitt vom langen Regalstehen schon etwas verfärbt hat. Keines der Bücher ist aber in einem Zustand, in dem ich es nicht selber second hand kaufen würde. Bei besonderen "Schäden", werden diese angegeben.

Bei Interesse an einem Buch oder bei Fragen nach Ausgabe, Verlag (gerade bei englischen Büchern), Größe oder sonst was, bitte eine Mail an stefanieemmy(at)gmx(dot)at.



Home-seeking Books

Die Liste wird laufend aktualisiert. Es kann aber trotzdem vorkommen, dass sich zwei Anfragen überschneiden.
HC = Hardcover, TB = Taschenbuch, ME = Mängelexemplar, VE = Vorabexemplar

    Zuletzt aktualisiert: 12/08/12
    Eine Aufstockung der verfügbaren Bücher wird im Blog angekündigt!

    10 Kommentare:

    Friedelchen hat gesagt…

    Seufz, ich will lieber gar nicht wissen, was das alles tolles auf der Liste stand und was ich somit verpasst habe. Naja, ich hab auch selbst genug Bücher :-)

    StefanieEmmy hat gesagt…

    Ja, die Bücher gingen echt weg wie die warmen Semmeln ^^

    Mach dir nichts drauß, beim nächsten mal Aussortieren bzw. wenn ich mal ein Buch lesen sollte, das ich nicht behalten möchte, wandert es direkt auf die Liste. :)

    Gut, dass du genug Bücher hast ;) Ich hab auch immer noch mehr als genug xD Irgendwie merkt man den Abgang von 17 Büchern nicht so wirklich ;D

    Shiku hat gesagt…

    Zu spät aufgestanden. ;)
    Aber eine schöne Aktion! Wäre ja sonst auch schade um die Bücher. :D
    (Den Neubesitzern übrigens viel Spaß!)

    Miss Bookiverse hat gesagt…

    Wow, ich komme wohl auch zu spät. Wieviele waren denn am Anfang auf der Liste?

    So eine Aussortieraktion hätte ich auch mal nötig, aber irgendwie... ich hab's nicht so mit dem Trennen ;)

    StefanieEmmy hat gesagt…

    Das waren am Anfang 17. Bin gespannt, ob die letzten 4 auch nochweggehn. Jetzt hab ich erst mal eine Klappbox voller Päckchen hierliegen xD

    Das Trennen fällt mir auch schwer. Es geht bei mir aber leider nicht anders.

    Miss Bookiverse hat gesagt…

    Ich glaub ich werde demnächst einfach erst mal ein neues Regal kaufen... noch ist Stellplatz ;D

    Anna hat gesagt…

    Ein total großartige Aktion! Echt klasse! :)

    Stephie hat gesagt…

    Schreibst du die neuen/weiteren Bücher eigentlich dann einfach so auf die Liste oder kündigst du ein Update noch mal extra an?

    StefanieEmmy hat gesagt…

    Eine Aktualisierung wird GROSS angekündigt :) Wird aber wohl noch etwas dauern, ich muss erst mal wieder was zusammenkommen lassen ;)

    martinabookaholic hat gesagt…

    find ich überhaupt keine schlechte Idee. Stehen bei mir auch genügend bücher rum, die ich wohl nicht mehr lesen werde und auch weiter geben könnte. Gott sei dank hällt es sich bei mir aber in Grenzen, weil ich viele am PC lese oder von der bib hole. Aber werd ich mir auch mal überlegen. Danke für den Denkanstoß! :)