26. August 2010

Rettet den Read-a-Thon! Marathonlesen am 4. & 5.9.


Ich bin mal so frei und kopiere euch einfach den Text von Karla hier her. Der erklärt nämlich alles so schön ;)


Am übernächsten Wochenende sollte eigentlich der 2. Read-a-thon stattfinden (24h lesen am Stück!) von Samstag dem 04.September 2010 08:00h bis Sonntag den 05.September 2010 um 08:00h. Es hatten sich eine Menge Leute dafür angemeldet (leider ist die Teilnehmerliste auf der Seite nicht mehr sichtbar). Da von Melli aber leider schon längere Zeit nichts zu hören ist, ist es wohl Zeit einen Alternativ-Plan zu schmieden. Bei LovelyBooks gibt es ja aber auch schon länger eine Gruppe zu diesem Thema und deshalb kommt hier der Plan:
Wir machen den Read-a-thon einfach trotzdem! Die Blogger berichten auf ihren Blogs währenddessen darüber und wer kein Bücherblog hat, kann sich in der Gruppe bei LovelyBooks austauschen (wo es im Übrigen bereits am 29.08., also ein Wochenende vorher einen Lesemarathon gibt, wo man auch gerne noch einsteigen kann). Ich hoffe , dass viele mitmachen werden, auch wenn es keine Preise und auch keine Aufgaben geben wird. Hier gibt es 5 Fragen, die jeder im Laufe der 24h für sich beantworten kann und ansonsten geht es einfach nur um den großen Spaß an der Sache! Ganz zwanglos kann auch jeder teilnehmen, der am selben Wochenende was vor hat, denn um realistisch zu bleiben: Wer schafft schon die ganzen 24h? :-)
Hier also fünf Fragen, die ihr vorher, in den Lesepausen auf euren Blogs oder hier beantworten könnt:
  1. Wer bist Du und warum machst Du beim Read-a-thon mit?
  2. Welche Bücher nimmst Du mit in den Marathon und warum?
  3. Wie hältst Du Dich 24h lang für das Lesen fit – welche Vorbereitungen hast Du getroffen?
  4. Ist dies Dein erster Marathon & hättest Du Lust in Zukunft wieder mitzumachen?
  5. Was ist die erste Tätigkeit, die Du nach dem 24-h-Marathon erledigen wirst?
Wer teilnehmen möchte (egal ob vorher angemeldet oder nicht), kommentiert einfach Karlas „Rettet den Read-a-thon“ Beitrag und wird dann in die Linkliste unten aufgenommen, um gegenseitige Besuche am Tag der Tage zu gewährleisten ;)


Vielleicht "trifft" man sich ja mal am Tag der Tage ;)

10 Kommentare:

animasoul1986 hat gesagt…

Oh, du fasst da ein interessantes Thema auf, was mich schon seit einiger Zeit interessiert. Ich bin mal so frei und stell dir dazu gleich mal ein paar Fragen, in der Hoffnung, dass du sie mir beantwortest:

1. Wie läuft das eigentlich ab mit diesem 24-h-Lesemarathon?
2. Wie kommt man eigentlich zu nem Blog? (Hab mich ehrlich gesagt damit noch nicht richtig auseinandersetzt!)
3. Hattest du irgendwie Probleme mit den Verlagen, weil du die Cover bzw. die Klapptexte auf deinem Blog verwendet hast?

Okay, die dritte Frage klingt zwar jetzt ein bissel merkwürdig, aber muss sich ja heutzutage wegen jedem bissel absichern. (Bei mir kann ich es immerhin auf die Berufskrankheit schieben! *gg*)

Wäre echt lieb von dir, wenn du mir die eine oder andere oder sogar alle drei Fragen beantworten könntest. Danke schon einmal im Voraus!

Liebe Grüße
animasoul1986

Stefanie Emmy hat gesagt…

Also dann ... ^^

1. Ich war das letzte Mal nicht mit dabei, aber so wie ich das verstanden habe, nimmst du dir einfach die entsprechenden 24 h Zeit und liest so viel zu kannst. Pausen dürfen natürlich gemacht werden ;)
Die gestellten Fragen beantwortest du einfach zwischendurch ab und zu, aber wie gesagt, die Grundidee ist es, 24 h am Stück zu lesen, sich einfach mal nur dem Lesen zu widmen :)

2. Die bekanntesten kostenlosen Bloganbieter sind Blogspot/Blogger und Wordpress. Bei Wordpress kenn ich mich aber gar nicht aus, deshalb mal kurz zu Blogger:
Du gehst einfach auf die Startseite von Blogger http://www.blogger.com/, da klickst du auf "Blog erstellen" und der Rest wird einem dann eigentlich von vorn bis hinten angesagt.
Bei mir ist das mit dem Blog erstellen zwar schon eine Weile her, aber falls du dabei auf Probleme stößt, kannst du dich gern bei mir melden (auch per E-Mail).

3. Solche Probleme hatte ich noch nie und hab auch noch nie gehört, dass jemand anders Probleme gehabt hätte. Ausschließen möchte ich das jetzt nicht, aber generell geh ich davon aus, dass sich von den Verlagen keiner beschwert, solange du nicht irgendwas als von dir geschrieben bzw. grafisch erstellt angibst was gar nicht von dir ist.
Ums auf den Punkt zu bringen: Ich glaube, die sind froh, wenn Werbung gemacht wird - und dazu gehört auch, dass man den Klappentext widergibt.
Du hast natürlich recht, heutzutage muss man wegen allem aufpassen, aber wegen den Klappentexten und Covern muss man sich glaub ich keine Sorgen machen. :)

Liebe Grüße

animasoul1986 hat gesagt…

Danke! :)

Chrisu hat gesagt…

Da hab ich leider schon was vor - in Wien u.a. die Buchlandung aufkaufen *g*

Stefanie Emmy hat gesagt…

@animasoul1986: Bitte :)

@Ella: Wenigstens ein angemessenes Ersatzprogram ;D Ich hoffe ja darauf, dass sich durch den Read-a-thon endlich mal mein SuB ein wenig verringert xD

Anonym hat gesagt…

Oh Buchhandlung aufkaufen... da könnt ich glatt mitmachen, aber hab schon so viel vorbestellt, das muss erst einmal eintrudeln. =)

@ Stefanie: Nochmals danke. Wie du siehst (hoffentlich), habe ich versucht erst einmal kurzfristig etwas zustande zu kriegen, auch wenn ich noch die ein oder andere Frage habe, aber man lernt halt nur mit Übung. ^^

Stefanie Emmy hat gesagt…

Ich sehs :) Ich wollte dir grade den ersten Post kommentieren - hab ich's nur übersehen oder hast du vielleicht (versehentlich?) die Kommentarfunktion ausgeschaltet?

Auf jeden Fall wollt ich nur kurz sagen, dass ich mich sehr auf deine Posts freue :) Mit der Zeit wird dein Blog sicher schön heranwachsen ;)

Lettore hat gesagt…

oh, das klingt ja garnicht gut. da ich mich schon so auf dem 24-read-a-thon gefreut habe werde ich mich auf jedenfall an der rettung beteiligen.

animasoul hat gesagt…

Danke. =)

Habe mich bereits um das Problem mit den Kommentaren gekümmert und bastle jetzt noch ein bissel dran rum.

Stefanie Emmy hat gesagt…

@Lettore: Schön :D

@Mandy: Mit basteln lernt man was Blogging angeht glaub ich am besten - also viel Spaß dabei ;)