19. Mai 2009

Nachschub

... schon wieder. Aber gut, was soll man als Büchersüchtiger auch anderes tun als Bücher kaufen.
Es hilft mir übrigens sehr, zu wissen, dass ich nicht alleine mit diesem Problem dastehe. ;)
Außerdem hab ich gestern mein halbes Zimmer weggeschmissen (nur Schulzeug, keine Bücher!) und jetzt ein gaaanzes Regal frei. Das musste ich natürlich gleich mal füllen:

Steve Hely & Vali Chandrasekaran - Die Wette



Alexandre Dumas - Der Mann in der eisernen Maske



Kai Meyer - Dschinnland



Andrew Davidson - Gargoyle


5 Kommentare:

Nina hat gesagt…

'Sturmkönige' subbt bei mir auch noch. 'Gargoyle' reizt mich ebenfalls sehr, aber ich habe gehört, dass es sehr eklig sein soll und das schreckt mich doch etwas ab. Bin mal auf deine Meinung gespannt!

LG,
Nina

Stefanie Emmy hat gesagt…

Bei Sturmkönige hab ich gestern abend so ein bisschen hineingeblättert und dann plötzlich zu lesen angefangen. Und schwupps war ich schon zu einem viertel durch ;) Bis jetzt find ichs echt gut - wie alle Kai Meyer eigentlich.
Ach, das ist eklig? Das hab ich noch nicht gewusst, gut dass du mich vorwarnst xD Das macht mir sonst eigentlich nichts aus, also ich werd dann mal beim Lesen besonders darauf achten, dass ich dir nachher bescheid geben kann. :)

Liebe Grüße
Stefanie

eltragalibros hat gesagt…

Jetzt habt ihr mein Interesse geweckt. Aber ich warte erst mal deine Rezension zu "Gargoyle" ab, bevor ich überhaupt dran denke, es auf meinen Wunschzettel zu packen ^^

LG, Kari

Katha hat gesagt…

Oh man, habe ich mal erwähnt, dass dein Blog schlecht für meinen Wunschzettel und SUB ist? ;)

"Gargoyle" und "Die Wette" stehen ganz weit oben auf meiner Wunschliste, ich bin mal gespannt, was du dazu sagst.
"Dschinnland" steht im Regal und schaut mich immer so sehnsüchtig an *seufz*

Stefanie Emmy hat gesagt…

Im Moment les ich grad "Die Wette". Am Anfang hatte das Buch einen kleinen Durchhänger, aber inzwischen läufts wieder richtig dahin. Mehr dann wenn ich fertig bin. ^^
Gargoyle hab ich mir fest für danach vorgenommen nachdem ich gestern die ersten Seite gelesen hab. Ich hab so das Gefühl, dass Davidson einen genialen Schreibstil hat. ;)