30. Juli 2009

Buch-Herbst 09

Ich habe schon von vielen Seiten vernommen, dass im Herbst die meisten Neuerscheinungen auf den Markt katapultiert werden. Macht ja auch Sinn wegen Weihnachten, kalte Jahreszeit (ergo Lesezeit) und so.

Nach einem Blick auf meinen Wunschzettel ist klar, dieser Buch-Herbst wird auch an mir nicht spurenlos vorbeigehen:

September:
1. September: Totenbraut von Nina Blazon



7. September: In Wahrheit wird viel mehr gelogen von Kerstin Gier



14. September: Feenlicht von Jenny-Mai Nuyen



15. September: Die Sturmkönige 3. Glutsand von Kai Meyer



xx. September: Die Beschenkte von Kristin Cashore



xx. September: Catching Fire von Suzanne Collins



Oktober:
5. Oktober: Fire von Kristin Cashore



14. Oktober: Das verlorene Symbol von Dan Brown



November:
xx. November: Arkadien 01. Arkadien erwacht von Kai Meyer



Jänner:
xx. Jänner: Saphierblau von Kerstin Gier


Jetzt hab ich zumindest mal das Gefühl, einen gewissen Überblick zu haben. Auch wenn ich befürchte, dass da noch einiges an Wünschen hinzukommen wird.
Man hat es wirklich nicht leicht als Süchtler - aber schön ist es. Wie ich mich auch diese Bücher freue! ;)

13 Kommentare:

pinketuerklinke hat gesagt…

Oh man, meine Wunschliste wird unaufhaltsam länger:D

Katha hat gesagt…

Gluuuutsand *lechz*
"Arkadien erwacht" klingt auch toll...aber das ist doch auch wieder ein Auftakt zu einer Reihe...genauso wie "Feenlicht"...warum kann man denn nicht alle Teile einer Reihe hintereinander veröffentlichen, so jeden Monat oder so. Und nicht als dieses ewige Warten...aber ich bin ja selber Schuld, ich hätte mit "Dschinnland" ja noch etwas warten können *augenrollen* *gg*
Bei mir gibts übrigens noch die ein oder andere Neuerscheinung mehr, die mich interessiert. Allerdings sind es auf deiner bereits 7, die ich auch gerne hätte...ach man, warum wollte ich bloß ab August mit dem SUB-Abbau anfangen *gg*

Off-Topic: Schönes neues Bild in der Sidebar :)
Und auf deine Meinung zu "The Summoning" bin ich schon seehr gespannt...

So genug geschwätzt, ich gehe jetzt lesen und freue mich schon auf deine zukünftigen Rezis :)

Seychella hat gesagt…

Schöne Liste! Auch wenn meine Must-haves fehlen. *grins*
Das Cover von "Die Beschenkte" ist ja toll! Auch wenn ich aus der Kurzbeschreibung noch nicht so ganz schlau werde...

Die Dschinnland-Reihe scheint ja einige ungeduldige Fans zu haben, vielleicht reihe ich mich da auch noch ein. Allerdings erst, wenn die Bücher günstiger sind. Und überhaupt muss ich ja erstmal "Elfenkönigin" überleben. *bibber*

Kari hat gesagt…

Warum hast du denn jetzt sowas gepostet??? HIIIILFE! Nur gut, dass fast alle der Bücher sowieso schon auf meiner Wunschliste stehen ^^ Aber nun hab ich wieder einen ganz schrecklichen Drang Bücher zu kaufen. Werde mich gleich mal ablenken und etwas lernen... *ächtz*

Stefanie Emmy hat gesagt…

@ Katha: Diese Frage stelle ich mir laufend! Vielleicht meinen die klugen Leute in der Verlagen ja, dass weniger Bücher gekauft werden wenn gleich drei Teile einer Reihe zugleich oder in sehr kurzem Abstand auf den Markt kommen - so gehäuft ist es ja ziemlich teuer und da merkt man das auch mehr. *schulter zuck*
Muss dir aber zustimmen, ich fände es auch besser, wenn die rascher hintereinander kommen würden! ;)
Off-topic: Dankeschön :D
Bisher ist "The Summoning" sehr gut! Werde mich heute Abend gleich wieder draufstürzen ;)

@ Seychella: Du kannst deine Must-haves gern mal posten, so als Rache, damit bei mir auch noch ein paar Bücher dazukommen ;)
Zu "Die Beschenkte": Das hier wäre der Link zu meiner Rezension (ich habs auf englisch gelesen), vl ist der Inhalt dann etwas klarer: http://stefanieemmy.blogspot.com/2009/04/kristin-cashore-graceling.html
Elfenkönigin? Welche Elfenkönigin? Hab ich da was nicht mitbekommen? (wär ja nicht das erste Mal ^^)

@ Kari: Tut mir schrecklich Leid!! Lernen ist zwar nicht toll, und zum Ablenken auch nicht immer das Beste, aber trotzdem: Halte durch! Selbst das schlimmste Buchkaufverbot geht vorbei! :)

Soleil hat gesagt…

"Feenlicht" möchte ich auch unbedingt! lesen. "Totenbraut" natürlich auch. Schöne Liste, bin schon auf die Rezis gespannt.
Aber sag mal, so unter uns: Ist das wirklich die *ganze* Liste? ;)

Stefanie Emmy hat gesagt…

xD Die ganze ist es natürlich nicht, die würd ich auch nie posten können, da würde vermutlich meine Internet-Verbindung protestieren ;) Aber die hier sind die, die ich UNBEDINGT haben muss (mit Ausnahme von "Die Beschenkte" weil ich das ja schon auf Englisch gelesen und geliebt habe) *g*

Karla Kolumna hat gesagt…

Ich rate dir unbedingt, erst den Film anzusehen und dann das Buch zu lesen, so wird dir nämlich ganz bestimmt beides gefallen und du wirst nicht während des ganzen Filmes denken "Häääh? Aber das war doch im Buch ganz anders!" Also: Erst lesen. ;)

Stefanie Emmy hat gesagt…

Alles klar, dann wart ich mal bis der Film erscheint, dauert ja nur noch ein paar Tage :)
Vielen Dank! :)

Seychella hat gesagt…

Welche Elfenkönigin? *ungläubig den Kopf schüttelt*
Die von Bernhard Hennen natürlich, auch wenn mich natürlich hauptsächlich das weitere Schicksal von Ollowain beschäftigt. Daneben muss Emerelle aber auch irgendwie auf ihren Thron zurück, der durch die Hilfe der Kobolde momentan von den Trollen besetzt ist.

Und wenn ich so nett dazu aufgefordert werde, nehme ich natürlich auch gerne "Rache". ;)

Erstmal gibt es neues Lesefutter von drei Lieblingsautoren:

[Nov.] Bernhard Hennen - Elfenkönigin
[Dez.] Christoph Marzi - Lyra
[Dez.] Kate Forsyth - Die strahlende Stadt

Und dann wollen diese Titel unbedingt zu mir:

[Sept.] Maxime Chattam - Alterra. Die Gemeinschaft der Drei
[Sept.] Maggie Stiefvater - Lamento. Im Bann der Feenkönigin
[Okt.] Andrea Schacht - Weihnachtskatz und Mausespeck
[Okt.] Wendy K. Harris - So weit wie die See
[Okt.] Monika Felten - Die Nebelelfen
[Okt.] Carsten Polzin (Hrsg.) - Das Fest der Elfen
[Okt.] Amber Kizer - Meridian. Dunkle Umarmung
[Okt.] Ju Honisch - Salzträume I
[Nov.] Ju Honisch - Salzträume II
[Nov.] Nick Lake - Im Königreich der Kälte
[Nov.] Kathryn Smith - Tochter der Träume
[Dez.] Melissa Fairchild - Himmelsauge. Die Geheimnisse des Brückenorakels

So! Das kann ja nur ein toller Leseherbstwinter werden... :)

"Die Beschenkte" ist auch auf meine Wunschliste gehüpft, deine Rezi hörte sich einfach zu gut an. Und ich mag die Idee von Gaben, in den Romanen von Kate Forsyth heißen sie "Talente" - und können auch alles mögliche sein.

Stefanie Emmy hat gesagt…

Ahh, diese Elfenkönigin! xD Hab aber noch nie was von Bernhard Hennen gelesen. Ich könnte mich da gar nicht entscheiden, mit was ich anfangen soll - da gibts doch so viele oder? Gehört das alles zu einer Reihe oder sind da auch ein paar einzelne dabei?

Okay, Rache hat funktioniert. *g* Mindestens vier von denen will ich auch haben! Die andern muss ich mir erst mal auf Amazon anschaun, da kenn ich nämlich weder Autoren noch hab ich schon was von dem Buch gehört. ;)
Mein SuB dankt es dir! xD

Stefanie Emmy hat gesagt…

Nachtrag: Es sind 7!! Durch Lamento bin ich dann auch noch auf Shiver gestoßen, das kommt noch dazu. Sowas aber auch! xD
Ich freu mich auf den Herbst! ;)

Seychella hat gesagt…

Hat ja hervorragend geklappt. *grins*

Und noch nichts von Bernhard Hennen gelesen? Das solltest du aber ändern... ;)
Neben den Elfen-Romanen gibt es von ihm noch teilweise neu aufgelegte DSA-Romane, zwei Nibelungen-Romane und auch ältere historische Romane (das ist zumindest das, was in meinem Gedächtnis hängen geblieben ist).

Wenn du in die Elfen-Saga einsteigen willst, wäre der erste Teil "Die Elfen". Dort gibt es einige Zeitsprünge, die in den folgenden Bänden Elfenwinter, Elfenlicht und Elfenkönigin gefüllt werden. In der Elfenritter-Trilogie geht es dann um die andere Seite (die Tjured-Kirche und einzelne Orden) sowie um das Schicksal der letzten Königin des Fjordlands. Die Elfen tauchen dort auch auf, aber eben nur in kurzen Kapiteln (die aber trotzdem sehr schöne Momente beinhalten).
Dann gibt es noch Elfenlied, eher etwas für Fans (mit einer Novelle, Blattgedichten, Zeitleiste und Bildern). Und es wird wohl weitere Elfen-Bücher geben, die allerdings früher spielen.

(So, nun aber genug gelabert! Als Ollowain-Anbeterin hat man doch mehr zu tun, als ich dachte.)