2. Juni 2010

Rezensionsexemplar: Lilienrupfer von Marie Velden

Als ich dieses Buch entdeckt habe, war mein erster Gedanke "Was für ein Cover!" (Weil's so schön ist, bekommt ihr es ausnahmsweise in groß zu sehen ;D Und - ganz ehrlich - ich echt ist es noch ein Stück schöner. ^^)
Ich bin schon sehr gespannt auf diesen Debütroman, den mir DTV zur Rezension überlassen hat.


Marie Velden - Lilienrupfer
Undine Busch ist eine patente junge Frau, doch mit der Liebe will es nicht so recht klappen. Bis eines Tages Christian auftaucht. Da ist Undine sofort klar: Das ist der Mann ihres Lebens! Doch nach der ersten gemeinsamen Nacht verschwindet Christian unter fadenscheinigen Begründungen wieder aus ihrem Leben. Voller Wut und Verzweiflung schreibt sich Undine in einer E-Mail an eine selbst erfundene Adresse von Superstar Robbie Williams den Frust von der Seele und schickt ihn in den weiten, unbekannten Raum des Internets. Eines Tages erhält sie tatsächlich eine Antwort – von R. Williams. Undines Leben nimmt eine ungeahnte Wendung, und sie traut ihren Augen nicht, als plötzlich auch Christian wieder vor ihr steht. Bekommt ihre Liebe noch eine Chance?

 Herzlichen Dank an DTV!

3 Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Ich habe "Lilienrupfer" auch als Rezensionsexemplar erhalten (noch nicht gelesen) und ich liebe dieses Cover. Für ein Taschenbuch ist es echt wunderschön gestaltet :)

Cara hat gesagt…

Also mir gefällt ja der Titel noch besser als das Cover ;-)

Stefanie Emmy hat gesagt…

@Kerstin: Ich hätte so ein schönes Cover auch nicht unbedingt bei einem Taschenbuch erwartet, aber gut, ich beschwer mich nicht ;)

@Cara: Wer rupft schon schon Lilien aus? Ich bin so neugierig, ob es dazu im Buch eine Erklärung gibt xD