8. Januar 2009

Zitate aus Buch, Film und Musik ...

... und manche auch von mir (wenn mir grade mal wieder etwas Tiefgründiges schießt).





"Jemanden, der schwach im Herzen ist, kann man von allem überzeugen."
Von mir - Flammen zu Staub (Children of Sun)

***

"About three things I was absolutely positive. First, Edward was a vampire. Second, there was a part of him - and I didn't know how dominant that part might be - that thirsted for my blood. And third, I was unconditionally and irrevocably in love with him."
Stephenie Meyer - Twilight

***

Selbst wenn wir die Letzten wären, wüssten wir es nicht.
Von mir - Volk der Nebel

***

"Jeder hat seine Schwäche. Pandora hatte ihre Büchse, die Trojaner haben auf's falsche Pferd gesetzt ..."
Disneys Herkules

***

"If you can't put magnolia on the wall then there are always a million other colours you can use; if you can't pay your phone bill then just write letters telling them. People forget they have options. And they forget that those things really don't matter."
Cecelia Ahern - If you could see me now

***

"Everyone knows they're going to die, but nobody believes it. If we did, we would do things differently."
Mitch Albom - Tuesdays with Morrie

***

Im achtzehnten Jahrhundert lebte in Frankreich ein Mann, der zu den genialsten und abscheulichsten Gestalten dieser an genialen und abscheulichen Gestalten nicht armen Epoche gehörte.
Patrick Süskind - Das Parfum

***

Er fiel im Oktober 1918, an einem Tage, der so ruhig und still war an der ganzen Front, dass der Heeresbericht sich nur auf den Satz beschränkte, im Westen sei nichts Neues zu melden.
Erich Maria Remarque - Im Westen nichts Neues

***

"Tränen können einen erlittenen Verlust nur manchmal aus der Seele tilgen. Meistens braucht es Zeit. Tränen und Zeit."
Von mir - Feindesland


"Ich habe eine Grenze gezogen - eine fette Grenze."
"Und diese Grenze - Ist die metaphorisch oder soll ich dir einen Edding besorgen?"
Grey's Anatomy

***

"Whoever said winning wasn't everything ... never held a scalpel."
Grey's Anatomy

***

"Willsch an Schnaps?"
"Fragt ma an Schneemann, ob a Schnee mag?"
Hannes und der Bürgermeister

***

Odette: "Zählt in deinem Leben nur die Schönheit?"
Derek: "Was gibt es denn noch?"
...
Rogers: "Schreib doch mal ein Buch! Wie beleidige ich eine Frau mit fünf Silben oder weniger."
Die Schwanenprinzessin

***


6 Kommentare:

toptag hat gesagt…

In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and was widely regarded as a bad move.
Douglas A.

Stefanie Lechner hat gesagt…

dem ist allerdings eine gewisse Wahrheit zuzuschreiben ...

toptag hat gesagt…

Mit Innsbruck-Bezug ... "The idea for the title first cropped up, while I was lying drunk in a field in Innsbruck, Austria, in 1971. Not particularly drunk, just the sort of drunk you get when you have a couple of stiff Gössers after not having eaten for two days straight" ...

Stefanie Lechner hat gesagt…

von wem stammt das?

toptag hat gesagt…

'The Hitchhiker's Guide to the Galaxy' by Douglas Adams (5 Bücher) ... war 2005 im Kino als "Per Anhalter durch die Galaxis" ... der Film naja ... aber die Bücher sind schön schräg, skurril, britisch-MontyPythonesk-komisch ;)

Stefanie Lechner hat gesagt…

Ah, das Buch sagt mir was, aber gelesen hab ich es glaub ich nie. Kommt gleich auf meine TBR-Liste, das nehm ich mir noch vor. ^^ Danke für den Tipp :)