3. Oktober 2009

Ich lese "Lucian"

Schon wieder eine Woche um, in der ich so gut wie nichts von mir hab hören lassen. Das Studium hat mich in den vergangenen Tagen schon völlig in Beschlag genommen, aber jetzt wo ich mich schon so ein bisschen eingelebt habe, hoffe ich doch, dass es in Zukunft besser wird und ich öffter zum Aktualisieren komme.

Heute Morgen hab ich meine akutelle Lektüre Specials von Scott Westerfeld in die Hand genommen und erschrocken festgestellt, dass ich erst 110 Seiten gelesen habe! Und das in einer Woche ... Es reizt mich irgendwie grade überhaupt nicht. Deshalb wird das Buch jetzt erstmal zur Seite gelegt.

Gestern bin ich übrigens seit langem wieder in eine Buchhandlung gekommen und da hab ich mir gleich Lucian von Isabel Abedi mitgenommen. Von dem Buch hab ich bisher nur gutes gelesen und deshalb wandert es erst gar nicht auf den SuB sondern gleich in meine Hände um gelesen zu werden. :)

Ich hab zwar eine ganze Menge zu tun, aber ich hoffe doch, dass ich es schaffe, dieses Wochenende die ausstehenden Rezensionen zu As you wish, Pretties und Die Häupter meiner Lieben zu schreiben. Wünscht mir Glück! ;)

Erst mal einen schönen Samstag, ihr Lieben, und bis hoffentlich später :)

3 Kommentare:

Katrin hat gesagt…

Viel Glück bei deinen Vorhaben und viel Spaß mit "Lucian". Mein Semester geht erst am 14. wieder los, aber einer der Dozenten kam auf die glorreiche Idee, die schwierigste Klausur extra nach den SemesterFERIEN zu schreiben. Zwar rücksichtsvoll aber auch arbeitsreich.

Noch ein schönes Wochenende!

Katrin

Stefanie Emmy hat gesagt…

Haha, ich komme gut voran, 2 von 3 Rezensionen sind bereits online. Ein guter Schnitt für den ersten Tag. ^^

Oi, dann verbringst du deine Ferien also auch mit lernen. Bei mir sinds die Weihnachtsferien, nach denen ich meine Anatomie- und meine Hygiene-Prüfungen habe -.-

Lucian ist übrigens toll bisher! Muss auch gleich weiterlesen, total spannend ;)

Katrin hat gesagt…

@Stefanie: Wirklich ein guter Schnitt! Deine Rezis sind allerdings total verführerisch. Ich wollte ja eigentlich bis Weihnachten nix mehr kaufen und lieber Abbauen... Naja es gibt ja noch die Wunschliste ;) In den Weihnachtsferien gibts dann bei mir auch wieder was zu lernen, denn Anfang Februar steht die Zwischenprüfung an. Wie schön, dass man noch eines der wenigen Fächer mit Zwischenprüfung studiert, in meinen anderen Fächern bekomme ich nach der Scheinabgabe einfach eine Bescheinigung... :)

Ich bin ja grad am Re-Read "Zwischen den Zeiten" das lenkt mich in den Lernpausen ganz gut ab :) Bin schon auf deine Meinung zu Lucian gespannt!