6. Dezember 2009

Nikolauswichteln

Es war mein erstes Wichteln (zumindest übers Internet ^^) und so richtig spannend.
Beim Nikolauswichteln 2009, das von der Plattform "Bücherblogs" ausgeht, bekamen alle Teilnehmer von ihrem Wichtelkind eine Liste mit 5 Büchern übermittelt. Die Wichtelmama durfte sich dann eines davon aussuchen. Zusätzlich haben wir uns entschieden noch eine Kleinigkeit dazuzugeben - etwas Süßes, Lesezeichen und was einem sonst noch so über den Weg läuft.

Eine so süße Idee, da bin ich natürlich sofort mit dabei! :D

Vor einer Woche kam dann auch das Paket von meiner Wichtelmama bei mir an und ich hab das Ding gleich mal in die Ecke gestellt, um es nicht ständig aufmachen zu wollen. Es war hart aber ich habs durchgehalten. ;)
Gestern um halb 12 war ich dann noch wach (weil ich mir meine nagelneue Schneewittchen-DVD von Disney reingezogen hab *g*- ein Post dazu wird übrigens noch folgen) und blicke plötzlich zur Seite. Und da steht das Paket von meiner Wichtelmama!
Die letzte halbe Stunde hab ich dann auch noch rumgebracht und um 5 nach Mitternacht hab ich mich an die harte Arbeit gemacht, das Paket irgendwie aufzubekommen. Echt, Katha, das Einpacken hast du total drauf! ;)

Jaa, Katha war / ist meine Wichtelmama. Vielen, vielen Dank, liebe Katha! Das Buch hast du super ausgesucht, die Lesezeichen sind total schnucklig - der Schoko-Nikolaus übrigens auch ;) - und über deine Karte hab ich mich so wahnsinnig gefreut! Danke! :D

Damit du - und alle anderen - euch in etwa vorstellen könnt, wies mir tief in der Nacht beim Auspacken ergangen ist, hier noch mein Auspackprozess im Detail:


Leider etwas zu hell geworden das Foto, aber das hier wäre mal die einzige Stelle, an der ich mit Schere bewaffnet an den Inhalt rangekommen bin - und es leuchtet schon so schön heraus ;)

Alles draußen :) 3 blaue Päckchen, eine Karte im Kuvert und ein ganzer Haufer Schokokugeln :D
Haha, und jetzt gehts ans - gesittete - aufreißen xD

Meine Schätze :D
"Libellensommer" von Antje Babendererde (Ich habs gestern gleich angefangen, bis Seite 40 gekommen, es ist bisher super!!)
Ein Lesezeichenkalender mit Engelchen: Ja, Katha, da hast du völlig recht, als frische Studentin kann man Schutzengelchen immer brauchen :)
Ein Schoko-Nikolaus, den ich mich nicht traue zu essen xD
Eine super liebe Karte :)
Uuund ganz viel Schokolade! Gehirnnahrung - werd ich heute und morgen beim Lernen verputzen ;)

In diesem Sinne, einen wunderbaren, vielleicht sogar verschneiten Nikolaustag euch allen! Und seid mir ja alle brav, sonst sorg ich dafür, dass der Krampus von gestern nochmal vorbeischaut ;)

3 Kommentare:

Katha hat gesagt…

Hihihi, schön das du dich freutst!!
Ja, mit dem Einpacken habe ich es etwas übertrieben *hüstel* Aber immerhin musste es ja auch ins "Ausland" ;)
Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem Buch und habe noch einen schönen restlichen Nikolaustag!

Stefanie Emmy hat gesagt…

Ach, macht nichts, ich pack ja gern aus, da darf es ruhig auch mal etwas hürdenreicher zugehen. ;)
Den Nikolaustag hab ich jetzt auch MIT dem Buch verbracht *g* Bin jetzt fast durch, konnte gar nicht aufhören zu lesen aber irgendwann sind mir halt doch die Äuglein zugefallen ^^ Und, das wichtigste: Das Buch ist sooo toll!! :D

Kari hat gesagt…

Das ist aber ein schönes Wichtelpaket :D Ich find Wichteln eh schrecklich toll! Das macht verdammt viel Spaß ^^