25. Juni 2010

Rezensionsexemplar: Rain Song von Antje Babendererde

Gute Nachtrichten: Es gibt neuen Lesestoff für die Antje Babendererde-Leser!
Aber Achtung: "Rain Song" ist eine überarbeitete Fassung (laut Website der Autorin) von "Der Pfahlschnitzer", der bereits 1999 im Hannah-Verlag erschienen ist.


Antje Babendererde - Rain Song
Der Sturz von den Klippen am Cap Flattery hätte leicht tödlich ausgehen können. Doch Hanna überlebt - dank des Makah Indianers Greg. Hat der Vorfall etwas mit Hannas verzweifelter Suche nach ihrer großen Liebe Jim zu tun, der hier vor fünf Jahren spurlos verschwand? Gemeinsam mit Greg macht Hanna sich daran, den Dingen auf den Grund zu gehen. Doch während sie Greg immer näherkommt, entdeckt sie Stück für Stück Jims wahre Identität.





Herzlichen Dank an den Arena-Verlag!


6 Kommentare:

Cara hat gesagt…

Wieder mal eines dieser Bücher, die mir schon auf den ersten Blick gefallen...ach, ach, wird gemerkt =)

Melli hat gesagt…

Auch bei mir ist es eingetrudelt und ich bin schon arg gespannt. :)

Liebe Grüße
Melli

umblaettern hat gesagt…

Stefanie, ich muss ein ernstes Wörtchen mit dir reden: Wieso hast du kein Twitter? Hm? HMMMM? Wie soll ich dich da löchern, wie du Julian findest ^^

Stefanie Emmy hat gesagt…

Ich hab Twitter *g* Ich bin da nur nie on ;D
Aber zur Zeit kann ich da eh noch nichts sagen, weil ich erst 100 Seiten hab und bis nächsten Freitag auch nicht viel weiter kommen werde - leider, es ist nämlich total spannend! Erst mal Biochemie hinter mich bringen, danach stürz ich mich sowieso in meine Bücher, und zu allererst in The Forbidden Game ;D

umblaettern hat gesagt…

*hehe* Gut (Und du kannst gern öfter online kommen, ich beschäftige dich da schon (; ).

Stefanie Emmy hat gesagt…

xD Im Moment sollte ich mich nicht anderweitig beschäfigen lassen - hab eh schon ganz radikal meine Computer-Zeiten gekürzt ;D
Aber ich nehm mir vor, mich ab 3. Juli öfter einzuloggen, dann darfst du mich beschäftigen und über meine Meinung zu Julian ausquetschen xD (Wenn das mal kein Angebot ist! :D)