3. September 2010

24h Read-a-thon 4./5.9.2010

In ein paar Stunden ist es so weit: Der große 24-Stunden Lese-Marathon wird über die Bühne gehen! Under anderem auch hier auf meinem Blog. Die anderen Teilnehmer des Read-a-thons sind übrigens in Karlas Post zur Rettung der Aktion aufgelistet - ich habe mir vorgenommen, jedem mindestens einmal in den 24 Stunden einen Besuch abzustatten, mich informieren, was denn die anderen so treiben.;)


In diesem Post werde ich versuchen, euch auf dem Laufenden zu halten über die Bücher, die ich gerade lese, und auch immer wieder Fragen beantworten. Diese Fragen stammen zum einen von Karla, zum anderen von Kari und Steffie.

Da Karlas Fragen recht allgemein gehalten sind und teilweise auch schon vor Beginn des Marathons beantwortet werden können, werde ich auch gleich mal mit denen anfangen:

1. Wer bist Du und warum machst Du beim Read-a-thon mit?
Stefanie Emmy, Betreiberin des Bücherblogs "Daydreaming and Dreaming - Wo Bücher Priorität haben", 20 Jahre, Studentin Biomedizinische Analytik, durch und durch Leseratte.
Dafür dass ich beim Read-a-thon mitmache gibt es gleich mehrere Gründe: Erstens glaube ich, dass es sehr viel Spaß machen wird, zweitens erhoffe ich mir eine SuB-Dezimierung, drittens war ich beim letzten Mal leider nicht mit von der Partie und muss diese Erfahrung deshalb dringend nachholen.


2. Welche Bücher nimmst Du mit in den Marathon und warum?
  • Amy & Roger's Epic Detour - falls ich das heute nicht mehr fertig lesen kann (muss ja langsam mal an Schlaf denken nachdem ich nächste Nacht keinen kriegen werde ;D)
  • Nach dem Sommer - ich halt es nicht mehr länger aus, es nicht zu lesen, gerade weil ich schon WEISS wie toll es ist!
  • Malfuria 2. Die Hüterin der Nebelsteine - schön dünnes Buch, genau das richtige wenn ich dann mal einen Motivationsschub brauchen sollte ^^
  • About Ruby - Sarah Dessen ist einfach super! Und ich weiß, dass ich das Buch selbst dann lesen könnte, wenn meine Augen schon auf Halbmast stehen. Perfektes Marathon-Buch also.
  • Tage wie diese - Schön große Schrift!
  • Die Liebe des Kosaken - Ha! Wenn ich dann nicht mehr sonderlich gut mitdenken kann muss der Schundroman herhalten +hust+


 Ja, es sind eigentlich fast nur Rezi-Exemplare, aber die müssen schließlich auch mal gelesen werden. Umso besser, dass sie grade alle danach schreien, gelesen zu werden. ^^
By the way: Ich bin echt gespannt, wie viel ich davon schaffen werde ... Ich tippe ja auf 3 Bücher.

3. Wie hältst Du Dich 24h lang für das Lesen fit - welche Vorbereitungen hast Du getroffen?
Gute Frage. Weiß ich noch nicht. Ich bin auf jeden Fall mal einkaufen gewesen: Snacks für zwischendurch, eine Tomatensuppe für die Nacht wenns langsam hart wird. Kaffee. Und Energydrink - ja, im Extremfall trink ich den auch.
Und noch eine Vorbereitung: Ich bin praktisch allein zu Hause - durch Zufall hat es sich ergeben, dass tatsächlich meine gesamte Familie, immerhin 5 Personen, anderweitig unterwegs sind. Ich kann mich also überall hinflätzen ohne angemotzt zu werden :D


4. Ist dies Dein erster Marathon & hättest Du Lust in Zukunft wieder mitzumachen?
Jap, mein erster Marathon und ich bin SO aufgeregt!
Hm, ich glaub schon, dass ich nochmal mitmachen werde, aber erst mal sehen, wie das morgen und übermorgen so wird. Aufgeregt, aufgeregt, aufgeregt!

5. Was ist die erste Tätigkeit, die Du nach dem 24-h-Marathon erledigen wirst?
Ziemlich sicher ... schlafen! Vermute ich zumindest. Ich bin schon froh wenn ich die 24 h ohne bleibende Schäden überstehe.

------------------------
(Die Fragen, die ich im Folgenden laufend beantworten werde, stammen von Kari und Steffie.)

Guten Morgen allerseits! :D
Es ist 7:45, ich bin vor einer viertel Stunde aus dem Bett gekrochen und zur Abwechslung ist mir das mal richtig leicht gefallen. Sehr seltsam. Ich bin eigentlich ein absoluter Nach-Mensch - sollte mir in den nächsten 24 h eigentlich zu gute kommen. ;)

Gleich geht's los. Bücher sind bereitgelegt, Kaffee-Maschine wird noch schnell angeschmissen und dann ... Let the 2nd 24-h-Read-a-thon begin! ;D

08:00
Setzt mal kurz eure Ohrenschützer auf ... +STARTSCHUSS+
Und es kann losgehen: Ich starte in diesen Read-a-thon mit den letzten 100 Seiten von "Amy & Roger's Epic Detour. Stoppuhr ist ebenfalls bereitgelegt - um die reine Lesezeit festzuhalten.









09:15
Kurze Pause, jetzt wird weitergelesen - übrigens noch immer im Pyjama und im Bett ^^

10:00 Welche 3 Bücher sind dir aus deiner Kindheit in Erinnerung geblieben?
Hexe Lilli, Die Knickerbocker-Bande und überhaupt sehr viele Bücher von Thomas Brezina und das dicke Märchenbuch, aus dem uns meine Oma immer vorgelesen hat - ich LIEBE dieses Märchenbuch, aber aus irgendeinem Grund ist es verschollen. Ich hoffe wirklich, dass es wieder auftaucht *seufz*

10:45
"Amy & Roger's Epic Detour" habe ich soeben beendet und was soll ich sagen: Dieses Buch ist echt super! Kann ich jedem nur empfehlen - da ist nämlich wirklich für jeden was mit dabei - mehr gibts dann in meiner Rezi, die ich aber wohl erst morgen oder übermorgen schreiben werde. Heute wird zur Abwechslung mal wirklich nur gelesen ^^

Gelesene Bücher bisher: 1
Gelesene Seiten bisher: 100
Reine Lesezeit bisher: 2 h 10 min

Als nächstes lese ich: "Nach dem Sommer" von Maggie Stiefvater - Ich freu mich schon :D









13:00
Ich merke grade wieder, wie sehr mich Shiver damals berührt hat. Die deutsche Übersetzung steht diesem Gefühl in nichts nach. Echt schön.

Inzwischen habe ich mich übrigens in bequeme "Rum-liegen-Klamotten" verfrachtet und meine Schwester war so lieb, mich mit einem Mittagessen zu versorgen. <3

Bisher besuchte Teilnehmer: Neyasha, Vyoletta, Shiku, Katha, Frau von Saiten, Steff, Zum Leuchtturm, Lettore, papierkrümel, Holly, Kari

14:00 Wer ist dein Lieblingsautor? Was macht ihn/sie dazu?
Puh, ich finde diese Frage immer noch schwierig zu beantworten, obwohl sie mir schon so oft gestellt wurde. Jedes Mal denke ich wieder darüber nach - aber eigentlich komme ich immer wieder zum selben Ergebnis: Kai Meyer.
Was ihn dazu macht ist seine Art zu Schreiben, seine Geschichten zu erzählen, die verschiedensten Historischen Details, Legenden, Erzählungen zu einer ganz einzigartigen Sache zu verknüpfen. Außerdem mag ich seine Art von Fantasy, die mir immer so real vorkommt.

Buchfortschritt: 120 Seiten von "Nach dem Sommer" sind gelesen. Irgendwie komm ich nicht so schnell voran wie ich gedacht hätte. Die Stoppuhr irritiert mich aber inzwischen nicht mehr +ha+

16:00 Mach dir ein Lied an und tanze wild durch's Zimmer!
Muse - Supermassive Black Hole



18:00 Für wen würdest du dich entscheiden?
a) Kapitän Hook (mit seinem Haken, ihr wisst schon...)
b) Dschafar (der die Wunderlampe wollte)
c) Butler Edgar (die armen Kätzchen!)

Äh, ganz ehrlich, ich versteh den Sinn der Frage nicht ganz xD Egal. Wir haben schon 10 Stunden hinter uns. Ich nehm dann mal die goldene Mitte: Dschafar, weil der bei Disney den coolen Papagei hat und außerdem zaubern kann. UND Aladdin ist einer meiner allerliebsten Disney-Filme :D

Was sagt das jetzt über mich? Wüsste ich gern *fg*

Inzwischen hab ich übrigens schon 2 Kaffee intus, einen davon hat mir meine liebste Lieblingsschwester von ihrer kurzen Shopping-Tour mitgebracht <3 <3
Neben dem Lesen futtere ich eine ganze Menge Süßkram, den Pudding, den ich gestern Abend gekocht habe und Salz-Brezeln. Ich fürchte der Lesemarathon könnte sich auf meine Figur auswirken ;D

Gelesene Bücher bisher: 1 - das 2. ist in Arbeit
Gelesene Seiten bisher: 372
Reine Lesezeit bisher: 7 h 52 min

Ich finde diese Statistik eigentlich nicht so berauschend. Vielleicht sollte ich aufhören, nebenbei Musik zu hören - lenkt mich das ab? Hm ... Frage an alle: Hört ihr Musik beim Lesen?

20:15
Soeben habe ich die letzte Seite von "Nach dem Sommer" gelesen ... und noch mal gelesen ... und noch mal gelesen. Ich könnte diese Seite tausend Mal lesen!

"Sie hätte jedes einzelne Wunder vor sich bestaunen können: meine Füße, meine Hände, meine Finger, die Form meiner Schultern unter der Jacke, meinen menschlichen Körper, doch sie sa mir nur in die Augen."

Die Rezi gibt es dann morgen oder übermorgen. So wie die zu "Amy & Roger's Epic Detour".

Jetzt muss ich mir erst Mal was zu Essen zaubern, danach gehts weiter mit lesen. Ich kann mich nur grade nicht entscheiden zwischen "Malfuria" und "About Ruby". Die erste Seite entscheidet. ;)

Gelesene Bücher bisher: 2
Gelesene Seiten bisher: 521
Reine Lesezeit bisher: 9 h 45 min

21:00 Nach welchem System ordnest du deine Bücher? Alphabet/Farbe/Verlag/...?
Ein besonderes System habe ich eigentlich nicht. Ich stelle natürlich die Bände einer Reihe zusammen, manchmal stehen auch die Bücher eines Autors immer nebeneinander - zB die von Christoph Marzi und Licia Troisi. Die englischen Bücher haben auch einen gemeinsamen Platz ... ansonsten ... so wie's mir grade passt ;)

Ich habe mich jetzt übrigens für Malfuria entschieden, das hat nämlich 200 Seiten weniger als das Dessen-Buch und ich möchte noch mindestens ein ganzes Buch in dieser Nacht schaffen. Oh ja, da spricht der Ehrgeiz aus mir ;D








Teilnehmer, die ich besucht habe: Buch in Kopf, Shiku, Narretei, Lokuszeit, Bücherfrosch, Neyasha, Holly, Kari, Parallelwelten, Buchbegegnungen, Bella

22:45
Oh Gott, ich bin jetzt schon müde! Erste Flasche Energydrink ist jetzt auch schon offen, obwohl mir von den 4 Tassen Kaffee vorhin schon leicht das Herz gefalttert hat - mit dem Energydrink geh ich jetzt lieber etwas sparsamer um, wir wollen hier ja kein medizinisches Problem verursachen ^^
Lange wird's auch nicht mehr dauern, dann brauch ich meine Augentropfen ...

23:45
Habe gerade eine halbe Stunde Lesepause hinter mir, in der ich schnell mal in die Dusche gesprungen bin. War zwar keine kalte Dusche aber geholfen hat es definitiv! Ich stürz mich gleich mal wieder in Malfuria. Da bin ich bisher nicht gerade weit gekommen, gerade mal Seite 75 -.-
Ich hoffe das läuft jetzt nach der Dusche etwas flotter.

00:30
Mist. Müüüüüüde. Auf der Couch liegen ist tödlich. Ich brauch eine andere Lesehaltung. Eine, bei der ich nicht immer weiter in die Liegeposition rutsche -.-

Gelesene Bücher bisher: 2 - das 3. ist in Arbeit
Gelesene Seiten bisher: 633
Reine Lesezeit bisher: 12 h 49 min

Ich komm nicht mehr vom Fleck, das frustriert.

01:50
Ich ziehe mal die Frage von 2 Uhr um 10 Minuten vor ^^

Hast du einen SuB? Wie stehst du zu ihm? Kannst du dich noch an die Zeit erinnern, als du keinen hattest?
Klar hab ich einen SuB. Im Moment schwebt der Stand ständig zwischen 25 und 30 Büchern und obwohl ich weiß, dass es Leute mit viel viel viel höheren SuB-Ständen gibt kommt mir das ziemlich viel vor. Aber prinzipiell mag ich meinen SuB, man braucht schließlich immer eine schöne Auswahl an Büchern ;)
Vor zwei Jahren hatte ich noch keinen SuB, zumindest keinen offiziellen. Aber ganz ehrlich, es fällt mir grade sehr schwer, mich in diese Zeit zurückzuversetzten. Ich kanns mir wirklich nicht mehr vorstellen, ohne SuB durch meine Lese-Leben zu gehen. So ein SuB prägt einen richtig. ;D


Meine Augen drohnen ständig zuzufallen. Ich spiele tatsächlich mit dem Gedanken ein kleine Auszeit - sprich ein Schläfchen - einzulegen, aber ich fürchte, danach wäre es noch schwieriger weiterzumachen. Also lass ich das lieber bleiben mit der Auszeit. ^^

03:20
Ich bin noch wach, ich bin noch wach! Kaum zu glauben. Nickelback hilft, hat mich wieder einigermaßen aufgerappelt - und Malfuria will ich jetzt unbedingt noch fertig lesen, sind nur noch 80 Seiten. Dafür dass es ein 330-Seiten-Buch ist, brauch ich eh viel zu lange, aber das liegt an der Uhrzeit xD

Gelesene Bücher bisher: 2 - am 3. häng ich seit mittlerweile 6 Stunden xD
Gelesene Seiten bisher: ca 750
Reine Lesezeit bisher: 15 h 38 min

Noch 4 1/2 Stunden. Ist das wirklich zu schaffen?

04:00 Nenne 10 Klassiker der Weltliteratur, die du unbedingt noch lesen willst!
Oh Gott, 10?? Keine Ahnung, ob's überhaupt so viele sind, einfallen tun sie mir jetzt aber sicher nicht alle ... hm ... Mansfield Park, Verstand und Gefühl, Jane Eyre, Wuthering Heights eventuell auch, Faust II, vielleicht Große Erwartungen ...
Mehr fällt mir jetzt beim besten Willen nicht mehr ein - Ich verweise auf die mehr als unmenschliche Uhrzeit ;)

Teilnehmer, die ich besucht habe: Steff, Holly, Katha, Bibliofeles, Paperthin, Shiku

Auf in die letzten 4 Stunden!

04:50
"Malfuria. Die Hüterin der Nebelsteine" ist endlich fertig gelesen - und ich hab damit tatsächlich meine 3 prophezeiten Bücher geschafft. Und kann jetzt sogar noch ein 4. anfangen :D
Bisher wallen alle meine Bücher wahre Schätze, meine Buch-Auswahl für den Read-a-thon hätte gar nicht besser sein können. Gleich jetzt stürze ich mich in das Dessen-Buch. Glaub ich. Oder doch "Tage wie diese"? Das besteht nämlich aus 3 Geschichten, es besteht also die Chance, dass ich eine davon noch vor 8 Uhr schaffe. Hmmm ...

Den Sonnengruß kann ich übrigens nicht, deshalb lass ich die 5-Uhr-Aufgabe mal lieber aus ;D
Ich möchte aber hiermit festhalten, dass ich noch nicht schnarche, im Gegenteil: Im Moment bin ich sogar ziemlich munter (verglichen mit meiner Verfassung drei Stunden früher xD). Und die Sonne hat sich bei mir noch nicht mal ansatzweise blicken lassen - wird an den Bergen liegen. ^^

04:55
Habe mich jetzt für "Tage wie diese" entschieden, aus eben genannten Gründen. Die erste Geschichte des Buches heißt "Der Jubilee-Express" und hat 140 Seiten. Das könnte zu schaffen sein. Im Moment bin ich übrigens sehr zuversichtlich, dass ich es bis 08:00 durchhalten kann - noch 3 Stunden! :)









05:25
Noch immer keine Spur von Sonnenaufgang. Habs jetzt gegoogelt: Um 06:38 sollte es soweit sein. Ich bin gespannt ob's stimmt, werd ich überprüfen wenn ich schon mal die Gelegenheit dazu hab ;D

06:00 Nimm alle deine Lesemarathonbücher, baue einen Stapel und versuche den auf deinem Kopf zu balancieren. hat's funktioniert?
Nein. 2 Gründe: Erstens, der Stapel ist eindeutig zu schwer, Schuld daran sind hauptsächlich "Nach dem Sommer" und "Tage wie diese". Zweitens, mein Kopf hängt schon ganz schief, auch ohne ein zusätzliches Gewicht oben drauf.
Aber trotzdem nette Aufgabe ;)

06:36
Es wird hell draußen, irgendwo hinter den Wolken dürfte also die Sonne aufgetaucht sein. Google hatte fast Recht!
Ich bin übrigens begeistert von "Tage wie diese" und das obwohl es eine Weihnachtsgeschichte ist. Das Buch liest sich total flott, hätte ich früher in der Nacht anfangen sollen!

07:00 Wenn du jetzt noch wach bist, dann halte eine Minute inne und denke: "Ich bin echt gut!"
Kann ich nur zustimmen ;D

1 h noch, ich sehne mich nach meinem Bett!

08:00
JA, JA, JA! Ich habs geschafft! :D Zwischendurch hab ich ja echt an mir gezweifelt, aber jetzt ist es acht Uhr, vor genau 24 Stunden habe ich noch "Amy & Roger's Epic Detour" gelesen. Jetzt lese ich gerade "Tage wie diese", und dazwischen liegen noch zwei Bücher. Echt unglaublich :D

Hier also meine Endstatistik:

Gelesene Bücher: 3 - und ein 4. angefangen
Gelesene Seiten: 992
Reine Lesezeit: unglaubliche 19 h und 49 min

Ich bin erledigt, ich muss ins Bett. Aber nicht für lange, ich habe vor, heute Nachmittag die ausständigen Rezensionen zu schreiben - immerhin 3 Stück ^^

Bis später und Gute Nacht (mehr oder weniger)

37 Kommentare:

Vyoletta hat gesagt…

"Nach dem Sommer" ist so schön =) Wünsche dir ganz viel Spaß damit!!!! Hab es trotz verschiedenen Terminen in 2 Tagen gelesen. Absolut fesselnd.

Shiku hat gesagt…

Oh, schlafen werde ich danach auch, definitiv. xD

Ich wünsche viel Spaß und auch Erfolg beim Marathon! :D

Stefanie Emmy hat gesagt…

@Vyoletta: Ohja, ich hab vor einem Jahr "Shiver" gelesen und freu mich jetzt schon richtig, dass ich wieder zu Sam und Grace zurückkehren kann! Noch einmal ganz von vorn. Es ist ja doch irgendwie ganz anders, eine Geschichte auf Englisch oder Deutsch zu lesen :)

@Shiku: Ich bin gespannt, aber wann mein Bett nach mir zu rufen beginnt ^^

Danke! :D Das wünsch ich dir auch :D

Steff hat gesagt…

Thomas Brezina ist klasse. Ich hab die Knickerbocker verschlungen ^^

Neyasha hat gesagt…

Wow, du hast wirklich um 8 Uhr begonnen? Sehr tapfer. Ich hab mir zwar meinen Wecker gestellt, dann aber doch bis um 9 Uhr geschlafen.

Schundroman für müde Stunden - das klingt schlau. ;-)

Viel Spaß noch!

LG Neyasha

Stefanie Emmy hat gesagt…

@Steff: Und das Tiger Team. Und Tom Turbo. Ich bin immer wieder verwundert, wie viele Bücher Brezina eigentlich veröffentlicht hat! Da kann ich nur staunen!

@Neyasha: Auch nur, weil ich in den letzten drei Wochen noch früher hab aufstehen müssen, da war halb 8 eh ganz human dagegen ;D

Naja, mal sehen wie das wird. Ich hoffe es ist ein spannender Schundroman, sonst nützt die Taktik auch nicht viel xD

Kari hat gesagt…

Nach dem Sommer muss ich unbedingt auch noch lesen. Hab es hier ja auf Englisch, aber bisher hab ich's einfach nicht geschafft. Bin gespannt auf deine Meinung!

Karla hat gesagt…

Hallo,

wollte einen kurzen Durchhaltekommentar hinterlassen. Ich hab "Nach dem Sommer" auch da liegen, bin aber gerade nicht in der richtigen Stimmung dafür. Und dann wieder eine Serie anfangen und eeewig warten müssen, bis der zweite Teil da ist? Hach... :-)

Ich bin tapfer um 7 aufgestanden und hab mich mit Kaffee vollgepumpt - für die Bücher steh ich doch gern auf! Wünsche Dir noch ganz viel Durchhaltevermögen und natürlich viel Spaß mit den Büchern!

LG, Karla

Katrin von Saiten hat gesagt…

Ich weiß nicht genau was ich schreiben soll, deshalb lasse ich einfach ein Päckchen Motivation da, das kannst du dann auspacken wenn du's brauchst ;)

Viele liebe Grüße!
Katrin

Shiku hat gesagt…

-lach-
Das Tanzen hab ich mal weggelassen, sonst würde mir gewiss schwindelig werden & ich kippe um, so lange wie ich jetzt schon rumliege. xD
Hach, Mittagessen... ich warte auf's Abendbrot! xD

Ich wünsch noch viel Spaß bei "Nach dem Sommer" :3 Aber da Shiver ja ohnehin schon gefallen hatte ... ;D
Go, go, go!

Stefanie Emmy hat gesagt…

"Nach dem Sommer" ist toll! :D

@Karla und Katrin: Danke für den Durchhalte- bzw. Motivationskommentar! Sowas kann man immer brauchen :D

@Shiku: Ich gestehe, ich hab nur 1 min rumgehampelt, dann kam ich mir richtig blöd vor ;D
Abendessen ist auch mein nächster Lichtblick - das muss ich mir dann leider selber richten weil meine Schwester inzwischen arbeiten ist. ich überleg schon die ganze Zeit, was ich mir da genehmige ... hm ...

umblaettern hat gesagt…

Hab meine Linger-Playlist bei Nach dem Sommer gehört, aber jetzt ist wieder alles ruhig. Nachdem der Freund mit dem Hund raus ist, ist auch das Geballer vom Computerspiel weg.
Es ist so sill....
AAAAAH!
Ich brauch Musik...

Kari hat gesagt…

Also ich höre keine Musik. Das würde mich zu sehr ablenken. (aber wohl auch weil ich grad was auf Englisch lese)!
Irgendwie ist meine Lesestatistik auch nicht so toll, aber ich lese auch recht gemütlich und stresse mich nicht. Ich sauge sozusagen die Wörter Buchstabe für Buchstabe ein. :D

Neyasha hat gesagt…

Ich höre selten Musik beim Lesen, und wenn, dann nur instrumentale. Heute hatte ich ein paarmal Musik eingeschaltet, weil es mir sonst auf Dauer doch zu still wurde. Aber wenn ich richtig vom Buch gefesselt bin, dann merk ich es gar nicht, wenn die Musik plötzlich aus ist und leg dann auch keine neue CD mehr ein.

Stefanie Emmy hat gesagt…

@Holly: Eben, genau das, es ist dann so still. Aber bei manchen Büchern, wenn sie dich so richtig fesseln und für sich einnehmen, merkt man das irgendwann gar nicht mehr. Ist dir das auch schon mal aufgefallen?

@Kari: *lach* Dazu gehe ich jetzt auch über. Einfach lesen und genießen - darum gehts ja eigentlich! Ich lass mich einfach zu sehr von der Stoppuhr stressen ;)

@Neyasha: Instrumentalmusik ist auch gut! Das würde mich davor bewahren, ständig auf die Lyrics zu horchen xD Ich glaub ich leg jetzt mal den "King Arthur"-Score ein, auf den hab ich jetzt Lust :D

Steff hat gesagt…

Marzi geht doch immer :D da wünsch ich dir viel spaß bei ^^ musi höre ich selbst keine aber mein freund im nebenraum...

Stefanie Emmy hat gesagt…

Find ich auch ^^

Ich bin inzwischen zu Death Cab for Cutie übergegangen ... das heißt, wenn mein Player beschließt, wieder zu funktionieren *grrr*

Steff hat gesagt…

meine augen werden auch langsam trocken...aber das geht nicht... ich bin mittlerweile bei cola aber ich glaub das bringt auch nix...

Neyasha hat gesagt…

Du hast ja schon eine beeindruckende Lesezeit beisammen. Ich hab so viele kleine und größere Pausen gemacht, dass ich noch nicht mal bei 10 Stunden bin ...
Ich wünsch dir weiter noch viel Lesespaß und Durchhaltevermögen! :-)

LG Neyasha

Stefanie Emmy hat gesagt…

Durchhaltevermögen kann ich jetzt wirklich gut gebrauchen ... mir drohen schon dauernd die Augen zuzufallen. Oh Gott. Das könnte noch richtig hart werden, die Zeit will so gar nicht vergehen ...

Shiku hat gesagt…

Oh ja, die Uhrzeit (bzw. Müdigkeit) zerrt ganz schön an der Konzentration. xD

Die inzwischen fast nur noch 4 Stunden sind auch noch zu schaffen - aber locker! :'D

Stefanie Emmy hat gesagt…

Hoffen wirs xD

Neyasha hat gesagt…

Schön, dass es außer mir noch eine tapfere Nachteule gibt. ;-) Ich dachte schon, ich wäre als letzte übrig.

Stefanie Emmy hat gesagt…

Ha, ich dachte langsam auch, dass ich wohl irgendwann alleine hier rumgeistern werde xD
Mal sehen, ob ich noch ein paar finde ... ;)

mirjam hat gesagt…

Hey es gibt ja noch mehr wache Leser ;)
Freut mich!!
Scheint die Sonne bei euch schon?
Wünsch euch drei schöne, unterhaltsame letzte Stunden!

lg mirjam

Stefanie Emmy hat gesagt…

Heeey :D Schön dich zu "lesen" :D

Die letzten 2 Stunden schaffen wir auch noch :D

mirjam hat gesagt…

Wow, hab grad gesehen du hast ja eine unglaubliche Lesezeit hingelegt, Kompliment!!

Noch gut eine Stunde und es ist hell draussen :D

Stefanie Emmy hat gesagt…

Im Moment bin ich auf 19 Stunden - schaun ob ich noch eine dazu bekomme ;D

Auf die Lesezeit bin ich echt stolz! :D

Und jaa, es ist hell! Allerdings regnet es bei mir. Wär ja schon wieder richtiges Lesewetter an diesem Tag - ob ich gleich weitermachen soll? ;D

mirjam hat gesagt…

*g*...Seiten doppelt gelesen? Wieso kommt mir das nur so bekannt vor :D

Bei mir kommt die Sonne, schick dir ein paar Morgensonnenstrahlen!!

...noch 47 min. :D

Stefanie Emmy hat gesagt…

Oh, das ist aber lieb :D Danke für die Sonnenstrahlen :D

Neyasha hat gesagt…

Tja, und ich bin dann doch noch weggepennt. Vollangezogen überm Buch. Typisch ich.
Super, dass du ganz durchgehalten hast!
LG Neyasha

mirjam hat gesagt…

SUPER!!!
wir haben es geschafft!!!
gratuliere dir... glg mirjam

Stefanie Emmy hat gesagt…

@Neyasha: Das wär mir um 1 Uhr morgens auch fast passiert - mach dir nichts draus ^^ Jetzt ist es 8 und wir habens geschafft :D

@mirjam: Dir auch Gratulation! :D

Eva hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch! Ich bewundere dich ein bißchen, ich glaube nicht, dass ich durchgehalten hätte. Konnte leider nicht mitmachen weil ich dieses Wochenende arbeiten muss, sonst hätte ich es sehr gerne versucht.

Stefanie Emmy hat gesagt…

Danke :D
Vielleicht kannst du ja das nächste Mal mitmachen, eine sehr spezielle Erfahrung ist es auf jeden Fall ;)

Shiku hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu den durchgehaltenen 24 Stunden! ;D
Und zudem noch einigen gelesenen Büchern! :3 Ich hab nicht wirklich viele geschafft, aber egal. xD
War auf jeden Fall sehr spaßig. ;D

Scherzkeks hat gesagt…

Wow, ich bin sehr stolz auf dich! Wäre ich nicht am Samstagabend eingeladen gewesen, ich hätte auch mitgemacht! Fand ich im Nachhinein ziemlich schade, aber okay. Habe dann einfach gestern 4 Stunden am Stück gelesen, was für mich eher selten zutrifft, da ich nur selten Zeit dafür finde... Libellensommer war aber so schön 'dünn' im Vergleich zu meinen letzten Büchern und so spannend und schön. <3 Egal. Hut ab und deine Rezensionen machen mich echt neugierig! Vor allem nach dem Sommer... da mich die englischen Bücher schon interessiert haben (aber ich traue mich nicht einen Sub anzulegen, da ich eh ziemlich langsam und wenig lese ... zu meinem Bedauern...)
Viele Grüße aus München (:
Johanna