3. Oktober 2010

[In My Mailbox] #10

gehostet von The Story Siren


In chronologischer Reihenfolge konnte ich diese Woche bei mir begrüßen:

Sarah MacLean - The Season
Ich habs schon gelesen, eine Rezi wird es aber wahrscheinlich nicht geben. So toll wie ich dachte, war's leider nicht. Also wenn ihr Sarah MacLean lesen wollt, haltet euch besser an "Nine Rules to Break When Romancing a Rake". Ich hätte ja nie gedacht, dass ich sowas mal sage, aber bei diesem Vergleich hat der Historical Romance Novel eindeutig mehr Substanz als das YA-Buch.


Ken Follett - Sturz der Titanen
Drei Länder. Drei Familien. Ein Jahrhundert.
Europa 1914. Eine deutsch-österreichische Aristokratenfamilie, die unter den politischen Spannungen zerrissen wird. Eine Familie aus England zwischen dem Aufstieg der Arbeiter und dem Niedergang des Adels. Und zwei Brüder aus Russland, von denen der eine zum Revolutionär wird, während der andere in der Fremde sein Glück sucht. Ihre Schicksale verflechten sich vor dem Hintergrund eines heraufziehenden Sturmes, der die alten Mächte hinwegfegen und die Welt in ihren Grundfesten erschüttern wird.

Ich werde dieses 1022-Seiten-starke Buch gleich mal in Angriff nehmen. Bin schon gespannt, ob ich es schaffe, das Teil straight through zu lesen, oder ob ich zwischendurch mal etwas anderes zur Ablenkung brauche. ;-)

Herzlichen Dank an Bastei Lübbe für das Rezensionsexemplar!



Kelly Creagh - Nevermore
Cheerleader Isobel Lanley is horrified when she is paired with Varen Nethers for an English project, which is due—so unfair—on the day of the rival game. Cold and aloof, sardonic and sharp-tongued, Varen makes it clear he’d rather not have anything to do with her either. But when Isobel discovers strange writing in his journal, she can’t help but give this enigmatic boy with the piercing eyes another look.
Soon, Isobel finds herself making excuses to be with Varen. Steadily pulled away from her friends and her possessive boyfriend, Isobel ventures deeper and deeper into the dream world Varen has created through the pages of his notebook, a realm where the terrifying stories of Edgar Allan Poe come to life.
As her world begins to unravel around her, Isobel discovers that dreams, like words, hold more power than she ever imagined, and that the most frightening realities are those of the mind. Now she must find a way to reach Varen before he is consumed by the shadows of his own nightmares.
His life depends on it.

Nur eines vorweg: Es ist soooo toll! Rezi gibt's im Laufe des Tages.


Kai Meyer - Arkadien brennt
Menschen, die sich in Tiere verwandeln. Blutfehden zwischen Mafiaclans. Die verbotene Liebe zu Alessandro ... Rosa braucht dringend Abstand zu den Ereignissen auf Sizilien. Auf den Spuren ihres alten Lebens reist sie zurück nach New York. Aber auch dort kommt sie nicht zur Ruhe. Die mächtigen Stellvertreter der amerikanischen Clans erwarten sie bereits. Dann stößt Rosa auf beunruhigende Details über ihre Vergangenheit. Und über ihren toten Vater. Aber warum spielt dabei immer wieder Alessandro eine Rolle? In Rosa keimt ein schrecklicher Verdacht ...

Endlich darf ich es in Händen halten! Ich muss dann auch noch schauen, ob ich noch ein Buch der 1. Auflage ergattert habe - da versteckt sich nämlich ein Code, mit dem man einen Ausschnitt des 3. Teils lesen kann! :D


Jodi Picoult - Zerbrechlich
Willow, ihr lang ersehntes Kind, ist perfekt. Das ist das Erste, was Charlotte O'Keefe hört, als sie ihr Baby auf dem Ultraschallbild sieht. Ja, es ist perfekt. Daran ändert auch Willows Krankheit nichts. Charlotte liebt ihr Kind abgöttisch und will nur eins: es beschützen. Denn Willow braucht allen Schutz der Welt. Beim kleinsten Stoß brechen ihre Knochen. Jedoch auch ihr Herz kann brechen. Genau das scheint Charlotte zu vergessen, als sie vor Gericht das Geld für die richtige Behandlung erkämpfen will. Sie verklagt ihre Frauenärztin. Die Krankheit hätte schon zu Beginn der Schwangerschaft erkannt ═ und die Eltern gewarnt werden können. Charlotte muss jedoch behaupten, ihr geliebtes Kind sei besser nie geboren worden ...Erschütternd, tief bewegend und sensibel führt dieser Roman mitten ins Herz einer Familie, die durch die Kraft einer bedingungslosen Liebe verbunden ist.

Ich heule schon, wenn ich an die Enden von Picoults "Bis ans Ende aller Tage" und "19 Minuten" denke. Beides waren unglaubliche Bücher, die mich in einer Weise berührt haben, wie es bisher nur Jodi Picoult geschafft hat. Ich verspreche mir viel von diesem Buch.

Herzlichen Dank (erneut) an Bastei Lübbe!

11 Kommentare:

Meli hat gesagt…

Aaah, ich bin ganz arg neidisch auf dein Exemplar "Nevermore"! Das Buch steht schon seit Anfang des Jahres auf meiner Wunschliste. Hast du vor, es bald zu lesen? Würde mich sehr auf deine Meinung freuen. :D

Und viel Spaß mit "Arkadien brennt", traumhafte Fortsetzung! <3

Meli hat gesagt…

Argh, Lesen müsste man können. Du hast "Nevermore" ja bereits verschlungen, wie ich sehe? ^^ Bin gespannt auf die Rezi.

StefanieEmmy hat gesagt…

Schon okay. xD Ich schreib sie gerade ;D

Chrisu hat gesagt…

OMG ich wünsch dir viel Erfolg mit Sturz der Titanen, mir wären das ja ca. 400 Seiten zu viel.
Zerbrechlich hab ich ja schon auf englisch gelesen und ich fand es soooo toll aber auch total traurig. Bin schon gespannt, was du dazu sagst.
Ich glaube Arkadien brennt werde ich mir dann auch ausleihen bitte *g* Mit Arkadien mach ich es nämlich auch so, dass ich auf die Komplettbox mit allen 3 (oder gibt es mehr?) Teilen warte und die dann kaufe xD

StefanieEmmy hat gesagt…

Ich bin inzwischen auf Seite 80 und bisher ist es echt total gut! Wenn es so spannend weitergeht habe ich kein Problem mit den 1000 Seiten ;D

Zerbrechlich nehme ich mir dann auch bald vor. Bin schon sehr gespannt darauf - gerade weil du es ja so toll fandest :)

Arkadien wird eine Trilogie. Wird aber wahrscheinlich dauern, bis es das als Box gibt. Ich glaub, die Boxen machen sie immer erst bei den Taschenbüchern - zumindest handhabt Loewe das so. Da Arkadien bei Carlsen erscheint könnte das aber auch ganz anders sein.
Aber natürlich leih ich es dir dann ^^ Hast du mit dem 1. Teil schon angefangen? :D

Colliding Worlds hat gesagt…

Bin beim Blogstöbern gerade hier her geraten. Toller Blog!
Auf "Arkadien brennt" bin ich auch schon sehr gespannt, hoffentlich finde ich bald das Geld, mir den Band zu kaufen.
Liebe Grüße!

StefanieEmmy hat gesagt…

Dankeschön :D
Na dann hoffe ich mal mit dir - was ich bisher über das Buch gehört habe klingt ja richtig gut :)

Aisle B hat gesagt…

Nice stash of books.

Nevermore looks interesting.

Here's your invite to Aisle B http://aisleb.tumblr.com/post/1234388612/mailbox-monday-in-my-mailbox

April (BooksandWine) hat gesagt…

Nevermore is so excellent! I hope you enjoy. Happy reading :-)

thebookfairyhaven hat gesagt…

So jealous you have Nevermore. I am itching to read that one. Hope you enjoy your books

animasoul hat gesagt…

Hm... Nevermore klingt wirklich interessant. "Arkadien brennt" hab ich während meines Krankenhausaufenthaltes bekommen und kann es somit eigentlich erst so richtig seit heute genießen. Aber ich bin jetzt mal frech und sag dir, dass ich eine der Erstausgaben habe mit dem Code. =P