12. Januar 2011

Waiting on Wednesday #19 und wie ihr euch die Wartezeit etwas verkürzen könnt ...

gehostet von Breaking the Spine

London, Magier, Spannung! Im vergangenen September habe ich den ersten Teil von Bernd Perplies Steampunk-Trilogie gelesen. "Magierdämmerung 1. Für die Krone" hat - kurz gesagt - meine Erwartungen völlig übertroffen! Im Februar erscheint endlich der zweite Teil: "Gegen die Zeit" (und im Herbst dann schon der dritte Teil mit dem Titel "In den Abgrund").

London 1897. Das Leben von Jonathan Kentham ist nicht mehr das, was es mal war. Als unfreiwilliger Erbe der Macht des verstorbenen Lordmagisters Albert Dunholm wird er in einen Kampf zwischen zwei Magierfraktionen verstrickt. Der Usurpator Wellington hat mit seinen Gefolgsleuten die Macht an sich gerissen und die Anhänger Dunholms eingesperrt, darunter Jonathan und dessen dandyhaften Magierfreund Jupiter Holmes. Den beiden läuft die Zeit davon, denn sie müssen unbedingt das Siegel von Atlantis schließen, bevor die Magie die Welt ins Chaos stürzt. Doch Hilfe naht von unerwarteter Seite.

Erscheint: Februar 2011 bei Lyx


Damit die Wartezeit ein klein wenig verkürzt wird, habe ich heute Vormittag eine kleine Umfrage zum Thema "Lesen und Gesellschaftsspiele" ausgefüllt. Nadja schreibt zu dem Thema eine Diplomarbeit und hat deshalb ein paar Leseratten im Internet ausfindig gemacht.

Im Zuge einer Studienarbeit sowie meiner Diplomarbeit möchte ich (26) mit dieser Marktforschung herausfinden, ob Buchleser auch Nutzer von Literaturspielen sind. Bei Literaturspielen handelt es sich meist um Gesellschaftsspiele (z.B. Karten-, Brettspiele), die auf einer Literaturvorlage basieren, so z.B. die "Herr der Ringe"-Spiele im Erwachsenenspielebereich und die Ottfried Preußler Spiele ("Die kleine Hexe", "Das kleine Gespenst")... im Kinderspielbereich. Nicht berücksichtigt werden hierbei jedoch Online- bzw. Computerspiele!

Das ganze ist innerhalb von 5 bis 10 Minuten erledigt und weil ich finde, dass Leseratten in der großen Welt der Nicht-Leseratten zusammenhalten sollten (^^), hier der kurze Hinweis: Wenn ihr Nadja helfen wollt, einfach auf den Link klicken und die Umfrage ausfüllen. Sie würde sich sehr freuen. :)

6 Kommentare:

Caro hat gesagt…

:) Ich hab auch schon mitgemacht :)
Ganz meine Meinung "Leseratten" müssen einfach zusammenhalten :D

Jana hat gesagt…

Ich habe auch gerade an der Befragung teilgenommen. Ging wirklich sehr schnell.

Neyasha hat gesagt…

Ich hab auch gleich mal mitgemacht - bin ja ohnehin ein Spielefan. :-)

Durch Magierdämmerung 1 wurschtel ich mich grad durch. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber ich komm nicht wirklich rein. Nicht, dass es mir nicht gefällt, aber ich les schon seit Weihnachten (!) dran und hab das Gefühl nicht weiterzukommen. Es "packt" mich einfach nicht. :-(

Kerstin hat gesagt…

Ich habe auch gerade an der Umfrage teilgenommen und auf den 2. Band der Magierdämmerung freue ich mich auch schon, da mir der erste Band sehr gut gefallen hat :)

StefanieEmmy hat gesagt…

Danke fürs Mitmachen. :)

@Neyasha: So lange schon? Oje. :( Schade, mich hat es schon auf den ersten Seiten mit dieser Atlantis-Sache gepackt.

Nadja Gerzen hat gesagt…

Ich moechte mich ganz, ganz herzlich fuer den Blog bedanken - Es wird ein toller Beleg fuer meine Arbeit werden!
Vielen lieben Dank auch an alle, die an der Umfrage mitmachen!! Freue mich riesig =)