11. September 2011

[In My Mailbox] #40 und Kathy Reichs Lesung

Lage: 8 Tage post-Buchkauvverbots-Entscheidung
Stimmung: Bestens! :D

Im Ernst, mir gehts gut, (noch) keine Entzugserscheinungen, kein unkontrolliertes Zittern, kein Drang, auf "Bestellen" zu klicken. Sogar den kurzen Abstecher in die Buchhandlung (wegen eines Kalenders) hat mein Konto unbeschadet überstanden.
Gut, vielleicht liegt das auch daran, dass wie gesagt noch Bücher ausständig sind und *hüstel* drei davon sind während der letzten Woche eingetroffen. Könnte theoretisch sein, dass mir das das Buchkauvverbot etwas erleichtert *pfeif*

IMM 11. September 2011


Louis Sachar - König Dame Joker
Musste sein! 1. Es klingt toll 2. Es ist Louis Sachar und von dem muss ich endlich was lesen 3. Ich mag das Cover und 4. HC gebraucht um nicht mal 8 Euro.

Anne Fortier - Julia
Steht schon ewig auf meiner Wunschliste. Ebenfalls HC gebraucht um 8 Euro - aber hallo!

Charlotte Bronte - Jane Eyre
*.* Ich stehe SO auf diese Penguin Deluxe Editions! Wie berichtet befindet sich bereits Pride & Prejudice in meinem Besitz, Jane Eyre musste bei DEM Cover natürlich auch her und in den kommenden Tagen erwarte ich noch Wuthering Heights *.*


Lesung von Kathy Reichs in München

Als Draufgabe auf das Jane Eyre-Cover noch ein kleiner Kreisch-Moment: Am Dienstag ist Kathy Reichs, eine der bekanntesten amerikanischen Krimi-Autorinnen überhaupt (außerdem verantwortlich für die TV-Serie "Bones" *.*), in München für eine Lesung zu Gast. Niergends anders als im Institut für Rechtsmedizin - wenn das mal nicht passend ist :D
Die Karten haben Christina und ich schon seit Juli und können es kaum erwarten am späten Dienstag-Nachmittag nach München aufzubrechen. Mit dabei natürlich meine Ausgabe von "Virals", in der Hoffnung auf eine Signatur.
Als meine Oma, ein begeisterte Kathy-Reichs-Leserin, von meinem kleinen Ausflug erfahren hat, hat sie mir auch gleich noch eines ihrer HCs in die Hand gedrückt. Mit den Worten: "Du darfst ihr gerne erzählen, was für ein RIESEN-Fan ich bin." Natürlich, wird erledigt ^^

9 Kommentare:

misakitty hat gesagt…

Wow das mit der Lesung klingt ja echt toll :) München ist aber leider zu weit weg von mir, sonst wäre ich schwupps da.

Oh das cover ist ja echt total schön, muss ich gleich bei amazon mal schauen, och nö, ich darf ja nicht :(

vlg misa

Miss Bookiverse hat gesagt…

Hach die Penguin Deluxe Edition. Schööön <3

Katha hat gesagt…

Warts mal ab, wenn wochenlang keine Bücher mehr kommen, DANN wird die Euphorie bestimmt etwas weniger ;D

Ooh oh, diese Penguin Ausgabe von "Jane Eyre" ist ja schiiihiiick *-*

Jana hat gesagt…

Das Cover ist wirklich toll, aber 16 EUR finde ich dann doch etwas heftig.

StefanieEmmy hat gesagt…

@misa: München liegt von mir aus genau richtig, alles andere ist hingegen zu weit :/ Damals nach Köln sind wir ja auch ewig gefahren. -.-

@Miss: Jaaa *.*

@Katha: Das befürchte ich auch xD

@Jana: Bei TBD hatten sie es um 8 irgendwas - 16 war mir auch zu viel ^^ Solche Bücher darf man nicht bei A. kaufen, da zahlt man garantiert mehr als bei TBD.

animasoul hat gesagt…

Ohhh ist das Cover von Jane Eyre schön. *haben will, haben will* Aber ich darf ja auch nix kaufen, war ja in der letzten Zeit ganz besonders böse... T.T

Favola hat gesagt…

Oh ja, das Cover von "Jane Eyre" ist wirklich sehr eindrücklich. Wer hat das denn illustriert? Irgendwie kommt mir der Zeichenstil so bekannt vor, weiss aber nicht mehr, woher.

StefanieEmmy hat gesagt…

Der Illustrator ist Ruben Toledo. Sagt mir gar nichts, aber ich mag den Stil auch sehr :)

Cara hat gesagt…

Awwww, diese Deluxe-Editionen sind echt hypermegatoll :o)