27. Dezember 2011

Meldung aus der Weihnachtsversenkung

Ihr Lieben, ich hoffe ihr habt die Weihnachtstage gut überstanden, schöne Tage mit euren Familien genossen und auch - sehen wir der Sache ins Auge - so einiges abgestaubt? ;)

Mich selbst hat über die Feiertage leider eine gewaltige Erkältung gepackt, mit der ich immer noch kämpfe. Immhin habe ich die Gelgenheit genützt und mich von sämtlichem technischen Schickschnack ferngehalten. Seit dem 22. war mein Handy aus, um den Laptop habe ich ebenfalls einen möglichst großen Bogen gemacht. Mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst. Das Wochenende war so langsam und entspannt (größtenteils *seufz*), ich habe mir fest vorgenommen, die "Moderne Kommunikationsmittel"-freien Weihnachtstage nächstes Jahr wieder durchzuziehen.

Wegen meiner Erkältung und natürlich den Familienfeiern habe ich nicht sonderlich viel gelesen, aber in den nächsten Tage sollte sich doch mal die Rezension zu "Blutrote Schwestern" ausgehen - hat mir sehr gut gefallen, soviel vorweg.
Außerdem Neues an der Bücherfront: Das Christkind hat mich mit drei neuen Büchern beschenkt. "Dornenkuss" von Bettina Belitz habe ich bereits "in Arbeit", "Das Lächeln der Fortuna" von Rebecca Gablé muss sich wohl noch etwas gedulden. Das dritte im Bunde ist eine sehr schicke, in grüner Lederoptik gehaltene Ausgabe von Lewis Carolls "Alice's Adventures in Wonderland and Through the Looking Glass". Mit Illustrationen *.* Meine Schwester weiß einfach, was mir gefällt!
(Meine Kamera streikt leider grade, aber es ist diese Ausgabe. Hm ... das Foto ist unscharf. :/) 

Heißt ich muss jetzt wieder diszipliniert an meinem SuB arbeiten - nach fast 4 Monaten Buchkaufverbotes bin ich nur noch ca. 5 Bücher davon entfernt, mein Ziel zu erreichen! :D


3 Kommentare:

Marie Seth hat gesagt…

Hallo Emmy,

Weihnachtsfest war wunderbar, Gott sei Dank ohne Erkältung! Auch ich hab mich von jeder Technik fern gehalten, trotzdem ber wenig gelesen.

Zuletzt hat mir "Hiobsbrüder" aus der Feder von Rebecca sehr gefallen. Solltest du dir bei Interesse unbedingt anschauen. Hier meine Rezi zu: http://marieseth.blogspot.com/2011/01/hiobs-bruder-rebecca-gable.html

"Das Lächeln der Fotuna" ist aber auch in ganz großartiges Buch! Gratulation schon jetzt zum Erreichen deines Zieles und weiterhin gute Besserung! :)

Lieb Grüße,
- Marie

StefanieEmmy hat gesagt…

Hiobsbrüder steht auch noch auf meiner Gablé-Liste, Marie. Hab schon viel Gutes drüber gehört!

Danke :) Im Moment ist es grade wieder schwieriger Bücher zu kaufen weil ich so viele Gutscheine zu Hause hab - aber die laufen ja nicht so schnell ab ^^

Karo hat gesagt…

Das kann ich natürlich nicht unkommentiert lassen. :)

Also erst einmal gute Besserung für Dich! Mich hat's auch ein bisschen erwischt, mein Hals kratzt und ich bin ziemlich kaputt von den Feiertagen. Obwohl sie schön waren, waren sie definitiv auch seeeehr anstrengend. *hmpf* Außerdem werden ja Lehrer eh immer in den Ferien krank. *gnah*

Ansonsten hast Du aber ein paar seeehr schöne Bücher geschenkt bekommen. :) Ich meine, Gablé und Belitz, wenn das nicht zwei tolle deutsche Schriftstellerinnen sind. ♥ Aber das überrascht Dich ja auch nicht wirklich, dass ich das sage, gell? ;)

Entspann Dich noch ein bisschen!!! Und viel Spaß beim Lesen!