15. August 2010

[In My Mailbox] #4

gehostet von The Story Siren

Mein SuB hatte eine ziemlich schlechte Woche - oder eine ziemlich gute, je nach dem wie man das sehen will.


Gleich Anfang der Woche kam "Feuermagie" von Shana Abé an, das ich schon gelesen und rezensiert habe. Allzu begeistert war ich davon ja nicht, aber ich kann es wenigstens als Romantasy für die Fantasy-Challenge verbuchen. ;)


Am Mittwoch gabs dann gleich zwei Rezensionsexemplare:



Beastly von Alex Flinn
Von "A Kiss in Time" war ich enttäuscht, mir wurde aber gesagt, dass "Beastly" besser ist - also, ein neuer Versuch. ^^

Herzlichen Dank an den Baumhaus-Verlag / Bastei Lübbe!



Magyria von Lena Klassen
Blanvalet/Penhaligon hat mir dieses Buch als Ersatz für ein anderes angeboten. Mit Vampir-Büchern bin ich ja eigentlich durch, mir wurde aber gesagt, dass dieses hier aus der Masse herausstechen wird. Da lass ich mich doch auf einen Versuch ein. Ich bin gespannt.

Herzlichen Dank an Penhaligon!



Ende der Woche ging es dann Päckchen-mäßig noch einmal hoch her. Zuerst gab es Post von Script5, danach noch das Riesen-Buchlandungs-Paket.

Nach dem Sommer von Maggie Stiefvater
Ich hab mir gedacht, es wäre echt mal spannend, die deutsche und die englische Version eines Buches zu vergleichen. Es gibt nicht viele Bücher, die ich wirklich nochmal lesen würde, aber Shiver von Maggie Stiefvater gehört mit Sicherheit dazu. Herr Lindner von der Presse-Abteilung fand den Sprach-Vergleich eine gute Idee und deshalb freu ich mich noch heute wie eine Schneekönigin (und das Mitten im Sommer!), das Buch in Händen zu halten. Kurz durchgeblättert und reingelesen hab ich nämlich schon und ich muss sagen, das Projekt Übersetzung scheint sehr gut gelungen. Mehr gibts dann in der Rezi.

Herzlichen Dank an Script5!




Von der Buchlandung kamen dann noch meine heiß geliebten Mängelexemplare, bei denen zum einen 2 Schundromane (die ich sonst gar nicht lese) und zum anderen 2 Hörbücher (die ich sonst gar nicht höre) dabei waren. Man wird sehn, man wird sehn ... ^^

  • Robert Löhr - Das Erlkönig-Manöver
  • Nina Blazon - Der Kuss der Russalka
  • Catherine Du Parc - Die Liebe des Kosaken
  • Jaclyn Reding - Weiße Nebel der Begierde
  • Johann Wolfgang von Goethe - Faust I (brauchte ich endlich auch zu Hause)
  • Johann Wolfgang von Goethe - Faust II (hab ich noch nicht gelesen, soll laut einer Freundin aber richtig gut sein)
  • Oscar Wilde - Das Gespenst von Canterville [Hörbuch] (hab ich vor ca 10 Jahren schon mal gehört und weils mir damals so schöne Gruselstimmung beschehrt hat und ich nicht mehr so genau weiß, um was es geht, wird es nochmal gehört)
  • Hans Christian Andersen - Die kleine Meerjungfrau [Hörbuch] (ich kenne bisher nur die Disney-Variante, die von Andersen soll angeblich tragischer sein - sehr viel tragischer. Mal sehen.)



    3 Kommentare:

    umblaettern hat gesagt…

    *lol* Ich hab diese Woche auch das Hörbuch zu Das Gespenst von Canterville gekauft ^^

    Meli hat gesagt…

    Hallihallo,
    Das passt zwar leider nicht zu diesem Artikel, aber ich wollte Bescheid sagen, dass sich meine Blogadresse (‘The Dreamer’) geändert hat!

    Wäre lieb, wenn du die alte auf deinem Blogroll in
    http://meli246.blogspot.com/
    umänderst. :)
    Danke!

    Liebe Grüße
    Meli

    Stefanie Emmy hat gesagt…

    @Holly: xD Dann bist du also auch in Gruselstimmung? *g*

    @Meli: geändert :) Danke für die Nachricht :)