27. September 2010

Fazit "My personal Summer Reading List 2010"


 Der Sommer ist vorbei, die Summer Reading List leider auch - und ich war heute schon brav studieren (Auf ins 3. Semester! ;D).

Aber zurück zur Summer Reading List:

Ursprünglich hatte ich 20 Bücher auf meiner ganz persönlichen To-be-read-Liste für den Sommer. Von diesen Stammbüchern habe ich ganze 18 Stück auch tatsächlich gelesen, ein ganzer Haufen anderer ist dazugekommen und zwei habe ich leider nicht mehr geschafft. Seht selbst:


Fazit:

37 gelesene Bücher von 3. Juli 2010 bis 26. September 2010
35 Rezensionen
2 nicht geschaffte Bücher: Clockwork Angel und Scatterheart - wobei ich CA bisher absichtlich nicht gelesen habe (ich hab so Angst vor der Warterei :-/)

Im Großen und Ganzen bin ich richtig stolz auf mich!


Frage an euch:

Wie sieht euer Fazit aus? Habt ihr, die denn auch eine angelegt haben (^^), eure Liste geschafft? Sind Bücher dazugekommen? Habt ihr welche gestrichen? Hat es euch Spaß gemacht, die Liste "abzuarbeiten" oder hat sie sich eher als lästig herausgestellt?
Würde mich freuen, wenn ihr vielleicht Zeit habt, einen kleinen Post dazuzuschreiben oder den hier zu kommentieren. Freiwillig natürlich. ;-)

12 Kommentare:

Steffie hat gesagt…

Ich habe zwar keine Liste gemacht, aber ich überlege mir eine Liste für den Rest des Jahres zu machen :D Mal sehen!
Du hast echt ne ganze Menge geschafft!!! Gratulation *g*

Philia Libri hat gesagt…

Ich habe meine Liste ja noch zweimal umgeändert xD Fertig werd ich wohl nicht mehr damit - bei mir fängt die Uni erst übernächste bzw. überübernächste Woche an xD Ein bisschen kann sich also noch ausgehen ^^ (aber erst muss ich mal noch lernen)

StefanieEmmy hat gesagt…

@Stffie: Das ist eine gute Idee! Ich mochte dieses Gefühl, immer wieder ein Buch streichen zu können - das mag ich generell an Listen ;D

@Lisa: Ah, da hast du ja noch Zeit! ^^ Ich wünsch dir viel Durchhaltevermögen für's Lernen - du schaffst das! +anfeuer+ :D

Eva hat gesagt…

Da mein Sommer bisher überwiegend aus Arbeit bestand, habe ich keine Summer- Reading- List. Allerdings wird es bei mir in Kürze eine Holiday- reading- List für meinen Türkeiurlaub in den Herbstferien geben.

StefanieEmmy hat gesagt…

Ich merke, ich bin nicht der einzige Listen-Fan ^^

Meli hat gesagt…

@StefanieEmmy
Wow, deine Liste ist echt beneidenswert!

Bisher habe ich 9 von 10 geplanten Büchern in zwei Monaten gelesen, es sind aber noch ein paar außerplanmäßige dazugekommen.
Daher finde ich es auch nicht so schlimm, dass ich Nr. 10 wohl nicht mehr schaffen werde in diesem Monat. ^^

Neyasha hat gesagt…

37 Bücher in einem Zeitraum von knapp drei Monaten ... das ist ja enorm viel! Echt toll!
Ich hab grad gezählt. Eine Summer Reading List hab ich zwar keine erstellt, aber von Anfang Juli bis jetzt hab ich 18 Bücher gelesen. Also grad mal die Hälfte.
Und dabei hatte ich das Gefühl, diesen Sommer echt viel gelesen zu haben ...

Ich bin also wirklich beeindruckt!

StefanieEmmy hat gesagt…

Danke euch beiden! :D Diesen Sommer hab ich wirklich viel gelesen - ich bin ja gespannt, ob ich die "100 Bücher"-Marke dieses Jahr noch packe - bisher bin ich bei 86 ;)

@Meli: Deine Nummer 10 ist ja auch ein ziemlicher Brocken - "Sturmhöhe" wenn ich das richtig im Kopf habe? Und Kai Meyer kann einen ja auch ganz schön ablenken ^^

mirjam hat gesagt…

Wow ich bin beeindruckt, wirklich eine wahnsinns Leistung! *Hutvordirzieh&verneig*

Ich hab mir keine Liste gesetzt für den Sommer, somit kann ich dir keine genauen Angaben machen. Irgendwas zwischen 15-20 schätze ich.
Wäre aber ein schöne Idee für die Winterzeit ;)

Lila hat gesagt…

Hey :)
also erst einmal: 37 Bücher - wow! Das ist wirklich eine ganze Menge!

und dann zu deinen fragen: ich habe meine ursprüngliche Liste leider nicht ganz geschafft - aber dafür sind natürlich zwischen durch neue dazu gekommen. Zwei Bücher der Liste lese ich jetzt noch zu Ende & die restlichen werde ich wohl auch noch nachholen (solltest du die aktion noch einmal für den herbst/winter starten, kommen sie einfach noch einmal rauf). Und ich habe die Liste überhaupt nicht als lästig empfunden, viel mehr als Ansporn. Vor allem, da auch ein paar Bücher dabei waren, die schon länger herum liegen und denen ich mich jetzt mal gewidmet habe.
insgesamt habe ich (nur) 19 Bücher gelesen + die beiden, die ich noch fertig lesen muss.

also fazit: tolle aktion! und ich würde mich über eine Wiederholung sehr freuen!
liebe grüße,
lila

Litschi hat gesagt…

37 Bücher ist wirklich viel, herzlichen Glückwunsch dazu ;-)

Meine eigene Liste hab ich nicht ganz geschafft, 5 Bücher sind noch offen, allerdings muss ich auch zugeben,dass ich nicht besonders konsequent in der Anzahl und den Büchern, die drauf standen, gewesen bin, ich hab ziemlich oft welche hinzugefügt und gestrichen...Insgesamt hab ich 25 Bücher gelesen, auch eine stattliche Anzahl wie ich finde.

Die Idee mit der Herbst-/Winterliste finde ich toll,ich liebe Listen und habe mir schon eine angelegt und die 5 übrig gebliebenen Bücher draufgepackt ;-)

Liebe Grüße und Danke für die Startidee dieser Aktion,
Litschi

Kari hat gesagt…

Ich habe auch nicht alle meine Bücher geschafft, waren einfach zu viele v.a. weil ich nur 2 Monate wirklich gelesen habe, wegen Unistress. Aber ich bin froh teilgenommen zu haben, so habe ich einige Bücher geschafft, die wirklich toll waren und sonst wohl immer noch auf meinem SuB liegen würden!